Flasche????

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sani2511 04.02.06 - 15:33 Uhr

Hallo !!!!

Habe mal eine frage an euch meine kleine vanessa 5 monate will keine flasche mehr trinken sie will nur noch mit dem löffel essen ich weis schon gar nicht mehr was ich machen soll ich habe jtzt schon 2 kinderärzte angerufen die sagen alle zwei zu mir das macht ja nichts das soll ja der sinn sein der beikost!!!

Hat jemand von euch das gleiche problem was macht ihr da???

Danke jetzt schon mal!!!

Liebe grüße sandra und vanessa

Beitrag von pohane 04.02.06 - 15:42 Uhr

Das sie nur noch mit dem Löffel essen will ist doch toll. Aber ich verstehe Dich, dass die Milchmahlzeiten, die sie ja noch mit 5 Monaten bekommt, Dir Kopfzerbrechen machen. Ne richtige Idee habe ich nicht, aber hast Du es schon mal mit den Trinkleernflaschen probiert? Die haben ja einen anderen Aufsatz als bei den Flaschen, vielleicht hilft das ja. Oder Du probierst mal einen anderen Nuckelaufsatz auf, z.b. sind die Flaschenaufsätze von Avent-Flaschen anders als z.b. von NUK-Flaschen. Vielleicht hat sie dann den aha-Effekt, weil es auch was neues ist. Oder Du probierst noch andere Milch aus. ich habe z.b. festgestellt, dass Folgemilch von HIPP ganz anders schmeckt als die von Nestle BEBA.

Beitrag von nisivogel2604 04.02.06 - 15:43 Uhr

Hallo Sandra,
ich hab das bei einem meiner beiden brüder miterlebt (der eine nimmt mit fast 2 immer noch ganz gern mal ein Fläschchen) und der andere hat mit ebenfalls 5 Monaten die Flasche komplett verweigert. Na und? Dann hat er halt das gekriegt, was die Erwachsenen auch gegessen haben, natürlich gemust und ohne großartige Gewürze, weil er Gläschen auch nicht wollte. Braucht beim Füttern mehr Zeit, aber jetzt mit 7 Jahren ist er ein prächtig entwickelter, sportlicher schlauer kleiner Junge.
Also kauf schon mal die Großpackung Waschpulver und eine große Tüte Geduld würd ich mir auch zulegen.
LG Denise (38 SSW):-)

Beitrag von andrea2308 04.02.06 - 15:44 Uhr

Hallo,
gib ihr was sie will sie muß nicht noch die Flasche drinken wenn sie nicht will mein Junge war auch früh mit Breikost und er ist auch nicht dick davon geworden. Sie wird es brauen und es wird ihr schmecken.
Viele Grüße Andrea 33.SSW Sebastian 3 Jahre