Passender Zweitname zu Luis?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kaeptnblaubaer 04.02.06 - 15:44 Uhr

HUHU MAMIS!

Wir sind auf der Suche nach einem schönen Zweitnamen zu Luis, der sollte ruhig etwas länger sein, da unser Nachname Petri wieder recht kurz und einsilbig ist!

Danke schonmal für alle netten Vorschläge!

Claudia und Christian und Knirps ssw. 17+6

Beitrag von lumpinchen123 04.02.06 - 15:50 Uhr

Puhh! das ist ja mal ne Frage! Wir geben unserem Fuzelchen einen Zweitnamen, der aus der Familie kommt! Na ja, wenigstens ansatzweise! So wird unser Spatz mit Zweitnamen voraussichtlich Henrik oder Heinrich heißen. Opa heißt Heinz!Aaron Henrik gefällt uns gut!
Luis Jakob Petri hört sich, wie ich finde gut an. Oder gibt es nicht einen netten Namen in eurer Familie?
Kannst ja mal antowrten, ob dir der Vorschlag gefällt!? vlG lumpi + Fuzelchen 14+4

Beitrag von kaeptnblaubaer 04.02.06 - 17:08 Uhr

Du hast recht, das hört sich gut an, mal gucken was mein Mann dazu sagt, bei ihm ists echt schwierig ihn von schönen Namen zu überzeugen.

In unserer Familie sind nur unschöne Namen wie Herbert, Hans-Günther, Bernhard und Wilfried... :-p

Beitrag von kugelchennummer3 04.02.06 - 15:59 Uhr

mir würde Luis Jannes Petri oder Luis Marvin Petri gefallen#kratz




lg

Beitrag von laura74 04.02.06 - 16:06 Uhr

Hi,
wie fändest Du denn
Luis Lennart Petri???
Fände ich ganz schön.
LG, Laura mit PÜntkchen 19. SSW

Beitrag von kaeptnblaubaer 04.02.06 - 17:10 Uhr

Lennard mit D finde ich eigentlich schön, der Sohn einer Freundin heißt aber so, das wirkt dann so nachgemacht.... :-D

Beitrag von laura74 04.02.06 - 18:05 Uhr

Tja,schade! Kann man nichts machen.....

Beitrag von montee11 04.02.06 - 16:20 Uhr

Was hälst du von Adrian Luis?

Beitrag von shahja 04.02.06 - 16:22 Uhr

wie wäre es mit luis miguel petri.

Beitrag von kaeptnblaubaer 04.02.06 - 17:11 Uhr

Das gefällt mir gut! werd das auch mal meinem Spatz vorschlagen

Beitrag von jannimami25 04.02.06 - 17:01 Uhr

Hallo,

wenn wir einen Sohn bekommen würden hätte ich meinem Mann Luis Fabian vorgeschlagen. Find das passt ganz schön, auch zu eurem Nachnamen.

Gruß
jannimami ET-10

Beitrag von kaeptnblaubaer 04.02.06 - 17:13 Uhr

Fabian finde ich auch gut, ja!

Also danke euch allen für die Vorschläge, ich werds mal meinem Mann weitersagen und wenn die Entscheidung getroffen ist poste ich es natürlich hierher!

Vielleicht wirds ja auch noch unverhofft ein Mädel...!? ;-)

Beitrag von alfaweibchen 04.02.06 - 17:49 Uhr

Hallo!

Also, eine Bekannte von mir hat ihren jungen Luis Etienne genannt, find den schön!

Hoffe konnte dir helfen

LG
ariane #freu

Beitrag von vika17 04.02.06 - 21:09 Uhr

Luis Alberto Petri... (Das ist mexikanisch :-)