Selbstgekochte Milch! Was für ein Mist!!

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von catie 04.02.06 - 15:57 Uhr

http://www.chefkoch.de/rezepte/319891113833382/Die-erste-selbstgekochte-Milch.html

Sowas finde ich unverantwortlich!:-[#augen#heul

Beitrag von schmide 04.02.06 - 16:14 Uhr

#kratz?
Was für ein A... kommt auf die Idee, so ein Sch... dem Kind zu geben? Gibt es nicht genug Babynahrung?

gruß schmide

Beitrag von catie 04.02.06 - 16:25 Uhr

Ich verstehe es auch nicht!#kratz Es gibt doch genug Babyflaschen wenn man nicht stillen kann!#schock

Beitrag von ma7schi 04.02.06 - 16:29 Uhr

Dieses Rezept wurde vor einigen Wochen hier schon gepostet und von einigen Usern wird es wohl auch angewandt.

Ohne Worte.

M.

Beitrag von oldma 04.02.06 - 19:16 Uhr

..... jo kenn ich und??rezepte von meiner mutter und meine kids sind ganz locker damit groß geworden(nach dem abstillen, hatte nämlich nicht den vorteil von 3 jahren erziehungsurlaub). gott war ich unverantwortlich. und nun gedenke ich es glatt wieder so zu machen au weia#schock den jungen mütter empfehle ich ab und zu auf die inhaltsstoffe von angebotener fertignahrung zu achten. vor allem carageen ist ja soooo gesund. also lasst mal jeden kochen wie er es mag, so tollerant sollten wir doch sein.l.g.

Beitrag von kruemelchen74 04.02.06 - 23:05 Uhr

Hallo,

ich frag mich, was man daran unverantwortlich finden kann?
Hast Du mal auf die Zutatenliste von den angebotenen Babynahrungen geschaut?
Nicht? Na dann schau mal schnell nach!

Ich finde das okay.

LG
Nancy