Brauner Ausfluss - Erfahrungsberichte bitte! - auch Hebi Gabi!

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von inesita 04.02.06 - 16:06 Uhr

Hallo!

Ich habe gerade einen leichten brauen Ausfluss. Ich habe auch gelesen, dass so was auch von der Untersuchung kommen kann. Aber die war am Mittwoch und heute ist Samstag. Außerdem habe ich seit heute (genau seit 5:30 Uhr) ein unangenehmes Ziehen im Rücken und Unterbauch. Es kommt und geht wieder.
Kommt das von der Untersuchung, obwohl die schon 4 Tage her war, oder es könnte ein Zeichen sein, dass es bald los geht?

LG

Ines + #baby (ET-6)

Beitrag von jannimami25 04.02.06 - 17:23 Uhr

Hallo liebe Ines,

ich finde das hört sich sehr nach dem Schleimpropfen an. Wenn deine Untersuchung schon am Mi war kannst du heute sicher keinen braunlichen Ausfluss mehr davon bekommen.
Ich hatte Mo GV und Di den Tag über auch braunen Ausfluss. Denke es war bei mir auch der Propfen oder mein Männe hat die schleimhaut gereizt. Bei mir hat sich bis auf unregelmäßige Wehen die ich auch vorher schon hatte nicht viel getan.

Warte ab was passiert und wenn du dir zu viele Gedanken machst frag im Krankenhaus nach.

Alles Gute, und das wir bald unsere Baby im Arm halten können!

jannimami ET-10

Beitrag von hebigabi 05.02.06 - 06:51 Uhr

Sorry, wenn ich dir jetzt erst antworte- ich bin hier am renovieren und hab dich wohl einfach überlesen #hicks.

Es hört sich eher so an, als ob du Wehen hast und sich am MM was tut, von der Untersuchung her wird das nicht mehr kommen, die ist zu lang vorbei.

Wenn du noch nicht im Krh. bist- wie war dann deine Nacht?

Liebe Grüße von

Gabi

Beitrag von inesita 09.02.06 - 21:32 Uhr

hallo Gabi!
Vielen Dank für die Antwort...
Sebastian kam um 14:30 am Sonntag auf die Welt!
Die Nacht war lang und nicht gerade schön... Die Geburt war leider gar nicht einfach, aber wir haben es geschafft!
Geburtsbericht folgt!

Liebe Grüße

Ines und Sebastian (4 Tage)