Bei Durchfall HN-Nahrung aber wie lange ?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von diddy2306 04.02.06 - 16:11 Uhr

Mein Sohn hatte jetzt ein Paar tage lang durchfall und meine KÄ meinte er hat wohl ein magen darm virus so wie der stuhlgang aus sah.
er hat jetzt 2 tage lange HN von Humana bekommen und heute soll er im WEchsel mit Folgemilch 2 trinken morgen dann wieder nur F2 .. wie genau hilft die HN nahrung denn und wie lange sollte man die geben?

Gruß Diddy und#baby Alexander 15Wochen

Beitrag von tannibalk 04.02.06 - 20:03 Uhr

Hallo,

so lange HN geben, bis der Stuhl sich wieder normalisiert und da´nn im Wechsel wieder auf die normale Milch umsteigen, also einmal HN , einmal F2 usw.
Wenn man zu schnell wieder auf normale Kost umsteigt, kann der Durchfall schnell zurück kommen!!
Die Dosierung steht aber auch auf den HN Packungen drauf!!

Bei Moritz (11,5 Monate) hat es geholfen!! Ausserdem hat er zusätzlich viel getrunken, z. B Tee mit Traubenzucker oder, wenn es schlimm war, Elektrolytlösung!! Aber ich denke, dafür ist dein Baby noch zu klein!!

Gute Besserung!!#liebdrueck

LG Tanja+#baby Moritz, der leider schon oft Durchfall hatte!!#schock