Bring doch dein Baby einfach mit!!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von lapula 04.02.06 - 16:44 Uhr

ich höre in der letzten Zeit immer wieder diesen Ratschlag, bei Meetings in der ARbeit, wenn ich mich .zB. früher verabschieden will. Hä?! Mein knapp 6 Monate alter Sohn in einer Besprechung? Das kann man vergessen, er schläft nicht friedlich in der Ecke, sondern will ständig Aufmerksamkeit!

allerdings wird mir dann gesagt, andere Mütter machen das doch auch, und in den USA ist es z.B. in den Universitäten ganz und gebe...

Hmmm, kann das sein? Mache ich was falsch? Wie geht es euch - sind eure Mäuse meetingtauglich in dem Alter?

Liebe Grüße
lapula

Beitrag von mone2210 04.02.06 - 17:07 Uhr

Hallo,

wenn dein Baby nicht tauglich dafür ist, bringst doch einfach einmal mit, und zeige dass man nicht in Ruhe arbeiten kann....

Vielleicht verstehn es die Kollegen dann besser =)

Liebe Grüsse
Mone

Beitrag von mandy191 04.02.06 - 22:21 Uhr

Hallo #blume
meine Kleine ist auch 6 Monate und mit ihr könnte ich Meetings auch vergessen. Klar, wenn man mal Glück hat, dann gucken sie sich zufrieden um. Aber meistens wollen sie ja dann doch beschäftigt werden...
Also ich könnte mich bei ner wichtigen Besprechung auch nicht konzentrieren, wenn meine Nina dabei ist.
Und so Sprüche wie: "Andere Mütter machen das doch auch so..." Das kommt doch meistens von Leuten, die selbst keine Kinder haben.
Ich gehe allerdings noch gar nicht wieder arbeiten und genieße noch die Zeit daheim :-)
Liebe Grüße, Mandy

Beitrag von sanne2209 05.02.06 - 07:53 Uhr

Hallo,
probiers doch einfach mal aus!
Und sorry: Sei doch froh, dass du das angeboten bekommst!!!
Sanne