Solche Kpfschmerzen, was tun?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von summer68243 04.02.06 - 16:47 Uhr

Sagt mal was tut ihr gegen üble Kopfschmerzen?
Hatte früher auch öfters Kopfweh, da hat es aber meistens schon gereicht, wenn ich 10 min. spazieren ging, dann war wieder vorbei.
Aber heute will und will das einfach nicht aufhören.

Hab mich hoffentlich nicht bei meinem schatz angesteckt (er hat auch seit einigen tagen kopfweh und schlecht, schwindelig usw).

würd mich freuen wenn mir wer sagen kann was ihr so dagegen tut/nehmt!

Danke, lg dany

Beitrag von angelina82 04.02.06 - 16:49 Uhr

Trinkt Ihr genug? Magnesium hilft auch gegen Flüssigkeitsverlust.
Manchmal kommt es davon.

Gute Besserung!

Beitrag von nino2903 04.02.06 - 16:51 Uhr

Ich weiß zwar nicht, ob's hilft, weil ich's noch nicht ausprobiert habe, aber ich habe gelesen, dass ein Glas Cola helfen soll. Vielleicht wegen dem Coffein? Keine Ahnung. Wie gesagt, habe es noch nicht probiert.

Beitrag von summer68243 04.02.06 - 16:54 Uhr

ja, das mit dem cola hab ich auch schon mal gelesen. hab mir gleich mal ein glas geholt --> resultat: geholfen hat es gar nicht, aber dafür musst ich dermasen oft aufstossen und bekam schluckauf *g*

naja, probieren geht halt eben über studieren :-)

Beitrag von claudia171186 04.02.06 - 16:51 Uhr

Hey!

Ich hab auch schon seit einigen Tagen extreme Kopfschmerzen und mir hilfts etwas, wenn ich meine Stirn mit japan. minzöl einreibe.
will nich soviel tabletten schlucken, verstänlicherweise ;-)

LG
Claudia +#baby boy (14.ssw)

Beitrag von summer68243 04.02.06 - 16:51 Uhr

Ja trinken tu ich genug. Seit beginn der SS besonders :-) Auch magnesium nehm ich genug zu mir, da ich von meinem arzt wegen krämpfen schon so ein brausepulver verschrieben bekam.

Beitrag von anibur 04.02.06 - 16:59 Uhr

Coffein kann Kopfschmerzen lindern, allerdings auch verstärken daher wär ich damit vorsichtig. Wie ist denn dein HB-wert so? Ich bekomm kopschmerzen von eisenmangel.

Falls die schmerzen zu doll werden, kannst du Paracetamol nehmen. Das ist nicht schädlich fürs baby. Aber bitte auf keinen Fall Aspirin!

Versuch mal, die Fingerspitzen zu kühlen und auf die augenlieder zu legen. Dann vorsichtig kreisen aber nicht fest drücken. das hilft mir auch oft.

LG
Anibur + #ei 36ssw

Beitrag von summer68243 04.02.06 - 17:00 Uhr

denn genauen wert weiß ich nicht, aber mein arzt hat mir bei der letzten untersuchung vor einigen wochen auch eisentabletten verschrieben (jeden tag 2 je mit wasser)...

Beitrag von angelina82 04.02.06 - 17:00 Uhr

Also, genug trinken tust du...hmmm...dein Wohnung auch gut Durchlüftet? Manchmal lüftet man zu wenig und durch die Heizungsluft, bekommt man sehr schnell Kopfweh....also das wäre noch ne Idee. #freu
Ansonsten eine schöne Nackenmassage hilft auch wunder. (manchmal)

Beitrag von summer68243 04.02.06 - 17:04 Uhr

ja gelüftet ist sicher genug. Haben bei uns im wohnzimmer drei heizungen und da hat es ab und an ne tempi von fast 23, 24 grad. da reisen wir dann scho oft genug die fenster auf (und ausserdem laufen unsre beiden katzen dauernd raus und rein beim fenster *g*)

Beitrag von jurinde 04.02.06 - 17:14 Uhr

Hallo,

wenn du alles(frische Luft, Bewegung, viel getrunken, Viatminreich gegessen, Koffeein etc.) durch hast, dann darfst du auch mal eine Paracetamol nehmen, die sind für das Kind unschädlich. Fals auch noch die Nase zu ist und allesnach oben drück, würde ich eine Nasenspülkanne empfehlen, gibts in der Apotheke und bei der GEK.

Gute Besserung
Jurinde + Luise 10.10.2005

Beitrag von summer68243 04.02.06 - 17:17 Uhr

:-) danke :-)
Nase ist ja gott sei dank (noch) frei. werd mich in nächster zeit vorsichtshalber etwas "ferner" halten von meinem schatz *g* will mcih ja nicht anstecken :-)

LG DANKE DANY