Wollt Ihr wissen was es wird??????????????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von knoddel 04.02.06 - 18:28 Uhr

Hallo Ihr Lieben

bin jetzt zwar erst in der 11. ssw, aber ich möchte mir bervor es soweit ist genau überlegen, ob ich wissen möchte was es wird.

Meine Mama meinte es wäre so unglaublich schön, wenn man es nicht weiß weil es dann noch mehr Überraschung sei, aber dass man vielleicht noch eine intensivere Beziehung wie man eh schon habe bekommen könnte, wenn man weiß was es wird.

Bei ihr war es halt noch nicht möglich zu erfahren ob Junge oder Mädchen und bis zum Zeitpunkt wo einige fragten ob ich wissen möchte ob es ein Junge oder Mädchen wird, hatte ich mir noch keine Gedanken darüber gamacht.

So nun mal Eure Meinungen zum Thema Bub oder Mädel

Es grüßt ganz lieb die Tina

Beitrag von diana0211 04.02.06 - 18:32 Uhr

Hallo,

also ich konnte gar nicht anders:
Ich habe meinen FA bei jedem Ultraschall drangsaliert...bis man es endlich sehen konnte!:-D

Eigentlich finde ich die Überraschung auch schön, aber ich bin einfach zuuuuu neugierig!!!!

Liebe Grüße,

Diana mit Aaron Philipp in der 38.SSW

Beitrag von sawo80 04.02.06 - 18:36 Uhr

Hallo!

Bin jetzt in der 15.SSW. Ich glaub, ich wills schon wissen.
Mein Mann und ich sind noch am grübeln. Aber ich glaub, wenn der FA mir sagt, dass er es sieht, kann ich nicht anders ;-)

Liebe Grüße,
Sandra

Beitrag von fanta96 04.02.06 - 18:39 Uhr

HUHU

Aso mein Freund will es nicht wissen und will sich überraschen lassen. Ich weiß auch nicht, ob ich es wissen möchte, da ich es sicher schwierig finde, wenn ich es wüsste, er aber nichts wissen möchte. Mache mir da auch noch Gedanken zu.

Alles Liebe Jen

Beitrag von sanne5 04.02.06 - 18:40 Uhr

Hallo,
bei meiner ersten ss haben wir es schon in der 13ssw gewustwas es wird.

Und in dieser konnten wir es garnicht abwarten zu erfahren was es wird, aber bis zur 24ssw hat uns das Mädel zappeln lassen.#freu

Lg sanne

Beitrag von tinka318 04.02.06 - 18:51 Uhr

Also wir wollen es nicht wissen:-D

Wir moechten uns einfach ueberraschen lassen

Aber ich denke, dass muss jeder selbst entscheiden... meine Neugier haelt sich hier in Grenzen....;-)

Beitrag von happypeppi74 04.02.06 - 19:22 Uhr

Hallo Tina!

Sie Sache mit der Überraschung will sich mir nicht ganz erschließen.....#kratz
Ich bin doch auch überrascht, wenn ich in der 20.SSW erfahre, was es wird, oder?! ;-)
Und während der SS habe ich Zeit, mich darüber auch zu freuen. Nach der Geburt geht dieser Moment "Was ist es denn" total unter. Da ist man doch einfach nur glücklich, daß man das kleine Wesen endlich im Arm hält!! #freu
Ich wollte es jedes Mal genau und so früh wie möglich wissen!

LG Sybille mit #baby 22.SSW

Beitrag von vika17 04.02.06 - 20:56 Uhr

Also, früher wollte ich auf gar keinen Fall wissen, wer's wird. Jetzt, wo es nun so weit ist, würde ich's schon gerne wissen... Meine FÄ meinte aber, das Geschlecht sei nicht wichtig, Hauptsach' das Baby ist gesund! Natürlich ist das richtig, aber es ist auch so blöd von dem Kind als ES zu sprechen... Sie will es mir nur sagen, wenn sie's auch 100%-ig sieht! #kratz

Beitrag von knoddel 05.02.06 - 10:40 Uhr

Danke für Eure Beiträge,

ich glaube ich kann es auch nicht abwarten.
Kann ja schon die US-Termine nicht abwarten um zu sehen was sich verändert hat. Ich glaube die schönste Überraschung ist wirklich bei der Geburt schon die Maus im Arm zu halten und warum sollte man sich dann so lange quälen.

OK.OK.OK is ja schon gut ich kann es ja gar nicht abwarten, wollte auch nur mal ein paar Meinungen zum Thema um mich zu bestätigen. Denke wahrscheinlich wie der größere Teil von Euch.

Liebe Grüße sendet Euch Tina