Wie oft haben eure Mäuse Stuhlgang???

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von moonshine74 04.02.06 - 19:51 Uhr

Hallo,

mein Kleiner ist 24 Wochen alt und seit September haben sich bei ihm die Abstände ständig vergrößert. Bis dahin hatte er oft mehrmals täglich. Zuerst dauerte es 4-5 Tage und diesmal sind es schon 12 Tage seit dem letzten Mal. Wenn ich mit dem Fieberthermometer nachhelfe gehts meistens gleich, aber das soll man ja nicht oft machen.
Ich höre immer wieder das es normal sei, wenn es mal 2 Wochen dauert. Aber es beunruhigt mich trotzdem jedes Mal, sobald es 1 Woche her ist.
Sein Bauch ist übrigens nicht übermäßig groß und er ist bei bester Stimmung. Seine Pupser stinken nur meistens megamäßig #hicks

Wie oft haben eure Stuhlgang?
Kann es schlimmer werden, wenn ich nun bald mit Karotten mittags beginne? Die sind doch stuhlfestigend.

Vielen Dank schon mal für eure Antworten #blume

Alles Liebe

Tanja mit Andreas *16.08.2005

Beitrag von mellipirelli0179 04.02.06 - 20:41 Uhr

Hallihallo,

Robin hatte bis vor 4 Wochen, bevor wir mit Beikost angefangen haben, einmal täglich (ganz selten mal alle 2 Tage) Stuhlgang. Immer schön grün von der Milch (Nestle Beba). Seit der Beikost ist das sehr unterschiedlich. Mal zwischendurch zwei kleine Häufchen auf den Tag verteilt, meistens gegen Abend dann den großen Haufen:-% :-p. Hatte aber noch nie Verstopfung auch nicht von den Karotten, kann alles supergut vertragen#mampf. So, ich glaub das hab ich doch prima formuliert, ne'?

Schönes Wochenende noch und Gruß
Melanie und Robin *22.08.2005#Baby

Beitrag von binimike 05.02.06 - 00:46 Uhr

Hallo,
Jesper hat bis er 5 MOnate alt war max einmal die Woche seinen Schiss fabriziert. Meist war der Tag davor geprägt von Übellaunigkeit. Dann hatte er eine Lungenentzündung mit Durchfall einhergehend und seit dem ist es regelmäßiger, alle 1-2 Tage.
Ich, als Mutter von 3 Kindern würde dir den Tip geben nicht mit Möhre anzufangen wenn er eh schon so schwer Stuhlgang hat. Auch wenn das der Klassiker ist, versuche es lieber mit Kürbis. Der stopft nicht so!

Sabrina mit Jesper *14.07.2005
und Yannick 4.5J und Julian 3J