muß ich mir das bieten lasse

Archiv des urbia-Forums Familienleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Familienleben

Die Oma füttert die Kinder übermäßig mit Süßigkeiten, Probleme mit der Schwiegermutter, Tipps zum Feiern der Taufe: Hier ist Platz für alle Themen rund um die Familie.

Beitrag von sermin25 04.02.06 - 20:31 Uhr

Hallo an alle, muß jetzt mal was loswerden. bin so sauer. War eben bei meinem Eltern und meine schwägerin war auch da mit Ihrem sohn.
Ich habe 2 Kinder noah ist 1 und sophie ist 2 3/4. Mein Neffe wird im Juni 4.
Naja die kinder haben gespielt und rumgetobt alles war ok bis die alte einen spruch abgelassen hat.
Ich würde mit meinem Kindern nicht unternehmen und meine kinder wären doch keine kinder usw.
Wohlbemerkt ihr sohn ist aggresiv, eifersüchtig und hinterlißtig. Immer wenn wir nich dabei sind oder gerade nicht schauen haut er immer meine tochter.
Ich bin was erziehung angeht etwas streng und lasse einiges nicht durchgehen. Beispiel ( Meine kinder haben wären das essen nicht zu spielen oder zu albern, dürfen nicht auf dem tisch rumtanzen und wenn wir egal wo zu besuch sind keine schränke ausräumen). Das gehört sich einfach nicht und sein junge darf alles, ist ja auch ein JUNGE. Er haut sein Vater und vorhin hat er einfach so mit fäußten auf Noah (1J.) auf sein kopf geboxt.

Die unterstellt mir doch tatsächlich das ich meine kinder vernachlässige. Sag mal gehts noch.......

Es kotzt die nur an das ich unterstützung von mein mann bekomme und ja habe eben sehr gut seit der entbindung abgenommen 22 kilo, habe auch eine unterbauchstraffung gehabt.
Ich sage euch eins. Es gibt nichts schlimmeres wie neid auf der Welt. Wenn aber sowas aus der eigene familie kommt, macht mich das sehr traurig.

Ich wollte das nur mal hier loswerden sonst platze ich.

Lg sermin

Beitrag von kathrincat 05.02.06 - 08:22 Uhr

geh doch nicht mehr zu deinen eltern wenn sie da ist. oder sag ihr mal die meinung.

Beitrag von schmetterling7 05.02.06 - 11:05 Uhr

ich würd sie mal auf ihre erziehung ansprechen!

Beitrag von ccflopi023 05.02.06 - 15:14 Uhr

Hi, grüß Dich. :-)

Nein, mußt Du nicht!

Also ich finde, es gibt einiges, das schlimmer ist als Neid...;-) Aber nervig ist es schon, da hast Du recht! An deiner Stelle würde ich darüber stehen, vor allem wenn es so offensichtlich ist, wie bei deiner Schwägerin. :-)

Wenn sie Dir wieder so was bescheuertes sagt, wie "das wären keine Kinder und du würdest nichts mit ihnen unternehmen etc.pp." dann würde ich direkt kontern....das tut zum einen Dir gut und sie wird dadurch in die Schranken verwiesen. Sag ihr, daß sie sich auf ihre eigene Erziehung konzentrieren soll, da gibt es genug zu tun.... Laß Dich nicht runterbuttern und bleib bei deinem Erziehungsstil !

Liebe Grüße
Carina #blume