Kurz vor 8 Woche...:-(

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von steffiw77 04.02.06 - 20:50 Uhr

Hallo!


Bin grade am Verzweifeln! Mein Mann kümmert sich grade um unsern Sohn, der am Dienstag 8 Wochen alt wird!
Er hat ca 1 Stunde nur geweint / geschrien und keiner konnte ihm helfen! Jetzt schläft er hoffentlich - und hoffentlich lange! Ich kann nicht mehr...es tut so weh, wenn man den Kleinen nicht helfen kann!!
Die Brust hat er auch nur angeschrien, Schnuller will er auch nicht....:-(

Kann das ein Entwicklungsschub sein? Wenn ja, was könnte Maximilian dann "können"??

Vielleicht kann uns ja jm helfen?!


Lieben Dank und viele Grüße,

Steffi mit Maximilian *13.12.05

Beitrag von maren04 04.02.06 - 21:00 Uhr

Um die 8. Woche haben die Kleinen einen Schub. Googel mal unter "Wachstumsschub" da bekommst du reichlich Antworten.
Vielleicht hatte der Kleine aber auch Bauchweh? Eine Stunde schreien am Stück klingt mir eher danach. Bei den Schüben sind sie den ganzen Tag über quengeliger und wollen viel auf den Arm. Meiner hat dann auch schlechter geschlafen und teilweise schlechter gegessen.

Alles Gute
Tina mit Maren (6) und Jan (fast 5 Monate)

Beitrag von steffiw77 04.02.06 - 21:49 Uhr

Hi!


Danke für deine Antwort! Ich tendiere eher zum Schub, da er auch tagsüber kaum geschlafen hat!

LG, Steffi mit Maximilian *13.12.05

Beitrag von steffiw77 05.02.06 - 10:12 Uhr

Hi Tina!


Maximilian hat heute nacht 8 Stunden geschlafen und ich bin echt erholt! Wäre schön, wenns nur gestern so anstrengend war - hoffe, der Tag heute wird entspannter! ;-)

LG,

Steffi mit Maximilian, der wieder herzhaft lacht

Beitrag von dani0477 04.02.06 - 21:03 Uhr

hallo steffi
erstmal #liebdrueck und beruhige dich... das ist sicher der 8-wochen-schub. da war meine kleine auch total aus dem häuschen und ich wusste gar nicht wie mir geschieht.... geht aber schnell vorbei. schleppt ihn einfach rum und tröstet ihn. er braucht nur eure nähe da ihn alles bisschen verwirrt, was er so gelernt hat. dafür hast du schöne wochen dnach!!! viiiieeel lachen und ruhe #freu. das ist die belohnung!!

lg
dani & lena (fast 10 wochen)

Beitrag von steffiw77 04.02.06 - 21:51 Uhr

Hi Dani!


Lieben Dank für deine Antwort!! Mittlerweile schläft Maximilian ENDLICH und ich auch gleich! Hoffe, die Phase geht bald vorbei und ich kann vorallem heute nacht mal gut schlafen - fühl mich grad ziemlich fertig!

Gute Nacht,

Steffi mit Maximilian *13.12.05

Beitrag von steffiw77 05.02.06 - 10:15 Uhr

Hi Dani!!


Nach dem Horror-Abend hatten wir ne super Nacht! Maximilian hat 8 Stunden (!!!) geschlafen und wir sind nun sehr entspannt! Mal sehn, wie der Tag so wird und die nächste Nacht!!!

LG,

Steffi mit Maximilian, der wieder super süß lachen kann ;-)

Beitrag von mel251079 04.02.06 - 21:56 Uhr

hi
mir gehts genauso wie dir meiner wird auch am di 8 wochen alt auch am 1312 geboren hihi er schreit zwar nicht 1 std am stück aber ganz schön quengelig
lg melanie mit andreas
p.s wurde am 13.12 um 12.56 geboren hihi

Beitrag von steffiw77 05.02.06 - 10:11 Uhr

Hi Melanie!!


Mittlerweile hat sichs ausgequengelt! Maximilian hat mal 8 Stunden (!!!!) geschlafen und lacht sich hier was ab! Wäre schön, wenns der 8-Wochen-Schub war und Maximilian nun immer so viel schlafen würde! ;-)

Maximilian wurde um 9.26 Uhr geboren, ist also ein paar Stunden älter! ;-)

Liebe Grüße aus Mannheim,

Steffi mit Maximilian