Sofort schwanger nach Hormonspiralenentfernung?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von cl74 04.02.06 - 21:55 Uhr

Hallo liebe Schwangere:
Ich hab mal ne Frage: Ist jemand von Euch direkt nach der Spiralenentfernung (Mirena) schwanger geworden?

Meine wurde am 5.1. entfernt und am 6.1. hatte ich sogleich meine Tage. Vor der Geburt meines ersten Kindes hatte ich immer einen Zyklus von 27 Tagen. Jetzt zwickt es mich wieder so in der Leiste und Hüfte wie bei meiner ersten Schwangerschaft. Zudem habe ich starken Ausfluss. Was meint Ihr, könnte ich schon wieder schwanger sein?? Habe übrigens heute morgen negativ getestet. War aber evt. auch noch ein bisschen zu früh. Oder ist mein Zyklus einfach sehr lang?

Ist es jemandem von Euch ähnlich gegangen.

Danke für Eure Antworten! Gruss, cl74

Beitrag von iddel 05.02.06 - 10:11 Uhr

Hallo,

ich kann dir nur Hoffnungen machen.... Nachdem ich 4 1/2 Jahre die Spirale getragen hatte, habe ich sie mir Anfang Mai 2005 ziehen lassen. Nachdem meine Blutung nach 14 Tagen und nochmals Anfang Juni einsetzte, sehr schmerzhaft war und lange dauerte bin ich zum FA zur Kontrolle. Er sagte nur, der Körper braucht nun ´ne Zeit - ich solle abwarten. :-[

Ich muss dazu sagen, dass ich am PCO-Syndrom leide, also keinen oder nur selten nen Eisprung habe. Nun denn - abwarten. Mein FA sagte nur, wenn meine Periode dann nach 6 Wochen nicht käme, sollte ich kommen um sie einzuleiten. Gesagt - getan, nach 6 Wochen keine Periode !! #schmoll

Ich bin dann Mitte Juli zum FA, war stinksauer auf meinen Körper, weil nix passierte, was man als normalen Rhythmus bezeichnen konnte... - und was war ??? Er machte lange US, ich sollte dann Urin abgegen, musste nochmal ´ne halbe Stunde warten bis er mir sagte: "Sie können lange auf ihre Periode warten, Sie sind schwanger !!!" Ich konnte es nicht glauben. Es war ein Traum. #freu

Nun bin ich mitlerweile in der 36.SSW und warte sehnsüchtig auf die Geburt.

Jetzt hab´ ich so viel geschrieben, hoffe, es nervt nicht. Wünsche dir, dass es genauso schön schnell klappt !!

Alles Gute wünscht Kerstin & #baby Lilly 36.SSW

Beitrag von aennae 05.02.06 - 10:30 Uhr

Hallo

Hatte die Mirena ca. 3 Jahre. Habe sie mir im Juni 05 entfernen lassen und bin dann auch gleich im Juli schwanger geworden. Leider hatte ich in der 6 SSW einen Abgang. Im September 05 hat es dann wieder geklappt und nun bin ich in der 23 SSW!!!

LG Anna

Beitrag von marinchenkloss 05.02.06 - 15:56 Uhr

Hallo habe meine Spirale ende November ziehen lassen und war Weihnachten schon in der 6SSw Jetzt bin ich in der 12SSW+5

Beitrag von cl74 05.02.06 - 23:19 Uhr

Danke für Eure Antworten.... ich warte mal noch 1-2 Tage ab und dann geh ich zum Arzt.