Mit 2 J. rigide Hüfte, spuckt so viel

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von elishababy 04.02.06 - 22:41 Uhr

Hallo,

mein Sohn wird nä. Woche 2 Jahre alt und vor ein paar Tagen war ich bei der U7. Der KiA hat festgestellt, dass er seine Hüfte nicht so spreizen kann, war aber nach der Geburt in Ordnung, war ja extra mit ihm bei einem Orthopäden, weil meine Tochter eine Hüftdysplasie hatte. Auch der Arzt im KH hat bei der U2 gesagt, dass die Hüften ok seien. Und jetzt mit 2 Jahren plötzlich?
Werde mit ihm jetz erst nochmal zu dem Orthopäden gehen. Eine Hypospadieop. steht auch noch an. Außerdem spuckt er so oft, weil er das Essen wahrscheinlich nicht genug kaut, passiert nur beim Essen z.B. bei Kartoffeln oder wenn das Brot zu trocken ist. Z.Zt. ist er auch noch verschleimt und spuckt fast täglich. Aber der KiA ging da garnicht so drauf ein.
Wer hat Erfahrungen?