Swingerclub ? Pro/Contra

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von 888spatz888 04.02.06 - 22:53 Uhr

Hallo,
ich bin seit 8 Jahren mit meiner Frau zusammen und seit
5 1/2 Jahren verheiratet. Mit meiner Lust habe ich nie Probleme gehabt, aber meine Frau hat selten Lust.
Wenn wir #sex haben ist es aber immer super !
Aber es ist mir zu wenig. Ihr eigentlich auch, aber sie ist immer zu "faul" dafür.#gaehn
Jetzt haben wir mal überlegt, ob wir mal in einen Swingerclub gehen. #gruebel
Wir möchten ja nicht mit anderen Pärchen was machen,
aber der Gedanke macht uns Beide ganz schön an.
Hat jemand Erfahrung damit gemacht ? Und wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit es doch mit Fremden zu "machen" ?
LG

Beitrag von hihi 05.02.06 - 09:19 Uhr

-Und wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit es doch mit Fremden zu "machen" ? -

Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, im Hallenbad naß zu werden oder in der Sauna zu schwitzen? #huepf

Beitrag von andrea_right_back 05.02.06 - 11:26 Uhr

macht euch vorher klar, wenn einer von euch es mit einem anderen tut, wie das dann für euch ist!!

die warscheinlichkeit das es dort passiert ist sehr hoch, und dann hab ihr wirklich große probleme!!

wenn es nur diesen einen grund gibt... zu wenig sex, dann bereichert euch doch anders... es gibt so viele möglichkeiten...

.... ich für meinen teil könnte und wollte es nicht... die eifersucht würde mich zerfressen!

gruß

andrea

Beitrag von der_freund 05.02.06 - 13:41 Uhr

Um ein darbendes Sexleben in ein erfülltes zu verwandeln ist das der falsche Weg,vor allem wenn Du andere fragen musst. Was Ihr mit anderen macht müsst Ihr doch selbst wissen, dass liegt nur an Euch. Meldet Euch bei Augenweide.com an und trefft Paare,dann merkt Ihr schnell ob es Euch interessiert. Bedenke das es auch abtörnend sein kann, wenn hässliche Menschen zusehen.

Beitrag von berndundmonika 05.02.06 - 15:00 Uhr

Der Besuch in einem Swingerclub wird euer Sexualleben ganz bestimmt anregen, egal ob ihr alleine oder mit anderen was macht. Was dort passiert, liegt alleine an euch.
Ein Besuch im Swingerclub ist aber keine "Paaretherapie" um ein verkorkstes Eheleben zu retten. Dann kann es sogar gefährlich für die Beziehung werden.
Viel Spaß!
Moni