Sind hier Zahnärzte oder Zahnarzthelferinnen?

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von trine2110 04.02.06 - 23:09 Uhr

Ich hab seit 2 Tagen einen metallischen Geschmack im Mund. Besonders wenn ich was esse. Egal was. Mit meinen Plomben ist aber - glaube ich - alles ok. Also was ich mit der Zunge so fühlen konnte.
Was könnte das sein? Könnte das auch vom Magen her kommen? Der Geschmack ist hauptsächlich im hinteren Bereich des Mundes.
Vielen Dank für eure Antworten.
Tanja

Beitrag von zauberfee1975 05.02.06 - 08:06 Uhr

Huhu,

hast du noch Amalgamfüllungen im Mund? Wenn ja, würde ich diese auf alle Fälle mal von deinem ZA checken lassen. Gerade alte Füllungen können spröde werden (was man mit der Zunge nicht fühlt!) und evtl diesen Geschmack hervorrufen.
Oder trägst du Zahnersatz/ Kronen Brücken?
Manche Metalllegierungen lösen sowas auch aus.

Ferner hab ich mal gehört, das Vitamin B6 auch den Geschmack im Mund macht.

Hoffe ich konnte etwas helfern

LG
Zauberfee (ZAH)