Samstag abend....

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von kirschcola 04.02.06 - 23:10 Uhr

Hallo ihr lieben Mütter!

Tja, ich wollte nur mal darauf hinweisen, daß heute ja Samstag abend ist, und bis vor einem Jahr wäre ich sicher nicht zu Hause gesessen!#glas
Seit dem ich meine Süße habe ist das Ausgehen erst mal nicht mehr machbar.
Mein Schatz ist arbeiten und das Baby schläft...
Ach herrje, wie gerne würde ich mal wieder einen Trinken gehen! Kann mich ja schon gar nicht mehr an den Geschmack von Alkohol erinnern!#hicks

Naja, wünsch euch allen eine erholsame Nacht#stern,

lg
kirschcola#liebe

Beitrag von gigglepea 04.02.06 - 23:17 Uhr

Hallo Du eine liebe Mutter,
den Gedanken hatte ich heut auch schon. Ich würd auch gern mal wieder ins Kino oder in die Disco. Naja wir habens ja nicht anders gewollt.
Aber ein kleines Gläschen kann man ja auch mal zu Hause .. oder ? - dann schlafen die Lütten besser.#hicks
Ach übrigens schönes Geburtsdatum hat dein Kleiner (oder Kleine?).
LG Stubenhocker gigglepea + #babyAmelie 10.10.05

Beitrag von kirschcola 04.02.06 - 23:20 Uhr

Ja meine kleine Grethe! Deine kam am 10.10. ist auch lustig!
Och Disko wär echt mal wieder schön. Ich freu mich schon darauf wenn sie älter ist und ich nicht mehr stille...dann wird sie est einmal den Großeltern abgeliefert und ich werde mal wieder mit meinem Süßen tanzen gehen! ;-)

Beitrag von channtale2000 04.02.06 - 23:17 Uhr

Guten Abend,

geh mal zu Deiner Süssen, schau ihr ein paar Sekunden beim schlafen zu und frfage Dich dabei, ob Du wirklich einen trinken gehen willst???
Na und ???

das macht doch alles wieder wett;-)

Dir auch gute Nacht#hicks
LG Jana

Beitrag von kirschcola 04.02.06 - 23:23 Uhr

Jaaaaa....klar schmilzt da mein Herz, sie ist ja so zum Anbeißen süß, wenn sie schläft!
Es ist ja auch okay nicht fortzugehen, trotzdem freu ich mich mal wieder auf einen Abend mit meinem Schatz OHNE Kind.
Das wird aber sicher noch ein Weilchen dauern, ich möchte min. 6 Monate voll stillen!:-)

Beitrag von channtale2000 04.02.06 - 23:30 Uhr

Ich habe meine zwei auch gestillt, aber Nachts gabs die MuMi abgepumpt aus der Flasche von Papa so konnte ich auch mal schlafen. Als wir dann 4 Wochen bei Oma und Opa waren hatten die den Job und wir gingen mal weg. (nach 2 Stunden wollte nich eigentlich wieder heim zu meinen Jungs)
Lad Dir zu Hause Freunde ein und richte deine Wohnung wie ein Bistro her, ein Gläschen Sekt oder Rotwein schadet beim stillen nicht.
Alles Gute.

Beitrag von kirschcola 04.02.06 - 23:34 Uhr

Gute Idee, das mit dem Bistro zu Hause! ;-)
Ach das mit dem Abpumpen funktioniert bei mir nicht. Nur das Kind schafft es an meine Milch zu kommen!#heul
Wenn ich die Pumpe anlege streikt meine Brust. #schmoll
Naja, ein Gläschen Wein sollte ich mir echt mal gönnen!!!

Beitrag von regeane 05.02.06 - 00:18 Uhr

Jaaaaa, so gehts mir auch! Hatte heute die ersten 5 Stunden mal ohne Ronja! War total schön, mit meiner Freundin im Cafe zu sitzen und mal über was Anderes zu ratschen als NUR über Babies ;-) Und dann noch ein paar Sachen für meine Süße einkaufen, das wäre mit KiWa voll stressig geworden... allein U-Bahn fahren, wo doch heute mal wieder Fußball war, wäre nicht möglich gewesen...
Ich habe gestern spät abends noch abgepumpt und so konnte Papa mal füttern!

Ab und zu trinke ich abends, wenn meine Maus im Bett ist (sie schläft von 21:30 bis mind. 7:00 durch) ein kleines Radler... das tut auch gut! Aber trotzdem... so ein zünftiges Extreme-Happy-Houring mit den Jungs fehlt mir schon manchmal...
Bekomme im Moment eh "Lagerkoller" :-( Ronjas Wortschatz ist halt noch sehr begrenzt ;-)

Auch wenn ein Lächeln unserer Süßen viel wett macht, meistens müssen vor allem wir Frauen dafür auf ne ganze Menge verzichten und deshalb dürfen wir ruhig mal wehmütig an die wilden Vergnügungen ( #cool) vor der Ss denken...

Aber, Mädels, max. ein halbes Jahr und dann werd ich es zumindest noch einmal richtig krachen lassen :-P

Liebe Grüße,
regeane mit Ronja (*30.10.2005) (ET war übrigens 11.11.05!!!)

Beitrag von kirschcola 05.02.06 - 00:38 Uhr

Hallo Regeane,

ach du sprichst mir von der Seele!.....

....ich werde mal so richtig einen Saufen gehen, wenn meine Maus nicht mehr gestillt wird! Hurra! ;-)

Mal schauen ob ich immer noch alle unter den Tisch trinke.

Ich schätze aber eher, daß ich die erste bin, die flachliegen wird!:-p Bin ja nix mehr gewöhnt!!!!

Naja,
gute Nacht
lg
kirschcola