Stuhlregulierend bzw. nicht stopfender Abendbrei? Reisflocken?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von samweis 05.02.06 - 09:03 Uhr

Hallo,


Ich von meiner Pekipleiterin Reisflocken empfohlen bekommen als Abendbrei evtl. mit nem Obstglässchen dazu.

Jetzt hat meine Kleine ( knapp sechs Monate) aber schon festeren Stuhlgang durch die Möhren mit Kartoffeln die sie mittags bekommt. Sind Reisflocken nicht auch eher stopfend?

Ich hab nämlich das Gefühl das sie nur von der Premilch nicht mehr ausreichend satt wird abends. Sie trinkt gut 250ml und kam sonst um ca. halb acht morgens, die letzten Tag aber immer schon um halb sechs und hatte Hunger.

Vielleicht könnt Ihr mir ja auch generell mal Tips geben was so schönes ( im Laufe der Zeit) an Abendbrei machen machen.


Danke und lg

Sam

Beitrag von nadja20 05.02.06 - 14:16 Uhr

Hallo


Also früh ist ja halb sechs nicht, aber verstehe was Du meinst, also Reisflocken würde ich Dir in diesem Fall nicht empehlen sonst bekommt sie nur noch mehr Probleme mit dem Stuhlgang und dann auch Bauchschmerzen.
Du kannst auch Griessbrei geben oder Gutennachtbrei von Hipp.

Hmmm ich würde sonst mal mit der Säuglingsmilch 2 anfangen?
Wenn Du das nicht willst, kannst Du auch Gatinar oder Rudolag ein Milchzckerersatz rein machen, was auch gut währe ist in die Reisflocken Birnenkompott bei geben.
Das hilft auch schon bei Verstopfung.

Hoffe das Hilft Dir, hatte auch das gleiche Problem.

LG Nadja und Yanic der bald 1 Jahr alt wird

Beitrag von steffchen66 05.02.06 - 14:11 Uhr

stimmt, reisflocken stopfen. wie wäre es mit hirse? hat auch viel eisen..... 2-3 löffel stuhlauflockerndes obst dazu... guten hunger. ;-)

lg
steffi + celine (29.11.03)

Beitrag von sunflower.1976 05.02.06 - 14:31 Uhr

Hallo!

Mein Sohn (7,5 Monate) wird noch sehr viel gestillt. Abends bekommt er Hirseflocken von Alnatura mit Wasser und Birnenmus (Gläschen). Er hat keine Verstopfung und vertreägt es gut. Anschließend wird er noch gestillt (darum bekommt er im Moment keinen Milchbrei abends).

LG Silvia