Hautprobleme

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von helean 05.02.06 - 11:31 Uhr

Hallo,

in den letzten Wochen habe ich sooo einen schlechte Haut bekommen, es ist erschreckend.
Pickel und Flechten im ganzen Gesicht und die Haare fetten im Stundentakt.
An schminken o.ä. ist nicht mehr zu denken.
Mittlerweile hab ich mir spez. Creme aus der Apo geholt, die absolut nix hilft.

Kennt ihr das ?
Was macht ihr dagegen ?

Schönen Sonntag.
Helean

Beitrag von 221170 05.02.06 - 11:35 Uhr

Hallo,
frag mal deinen Arzt, vielleicht weiss der Rat.
Leider ist das eine hormonelle Sache, da ist nicht so viel zu machen. Ich kenn das auch, nicht ganz so schlimm wie bei dir, aber das Gepickel kenne ich.
Ich sah die erste Zeit aus wie Freddy Krüger, aber es regulierte sich ein wenig. Verpickelt bin ich immer noch, aber was solls?
Ich würde mal den Arzt fragen, vielleicht gibt es ne möglichkeit
Alles Gute
Anja (19.ssw)

Beitrag von hummelsche 05.02.06 - 13:23 Uhr

Hallo..Habe ich leider auch...
Habe mir aus der DM-Drogerie Totes Meer Salbe geholt und somit meine Haut ganz gut in den Griff gekriegt...(Dauert aber ca. eine Woche..Also keine Wunder erwarten!!)
Tja wegen den fettigen haaren habe ich mir bei Schlecker eine Dose Trockenshampoo geholt...Sprühst du drauf, läßts ein wenig einwirken, auskämmen und schon ist der Fettfilm weg..Ist echt ne klasse Sache , kann ich für diese Zeit nur empfehlen, denn man kann ja nicht 2x am Tag die Haare waschen.....Viel Glück....;-)