MAISGRIES kennt keiner von euch???

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von dotterweich 05.02.06 - 11:37 Uhr

hallo

selberkochmamis gefragt!#koch

kennt jemand maisgries?

wollte nur wissen ob man das einem 7 monat alten kind geben kann ohne bedenken

habe da super rezepte davon

ist das glutenhaltig oder frei??

#danke

LG dotter mit celine#liebdrueck

Beitrag von cherry76 05.02.06 - 12:23 Uhr

Hallo,

habe in meinem Buch ein Rezept (nennt sich Möhrenpolenta) das auch mit Maisgries ist. Es ist ab dem 6. Monat. Ob es glutenhaltig ist oder nicht steht nicht dabei.

Liebe Grüsse
Sonja u. Lena (25.7.2005)

Beitrag von valerita 05.02.06 - 12:38 Uhr

schöne Grüße aus dem Polentaland Osttirol (Polenta=Maisgriess).
Hier ist es so üblich, das ab einem halben jahr zuzufüttern, ja.
ach ja, Maisgriess ist glutenfrei!!

lg Barbara

Beitrag von dotterweich 05.02.06 - 13:01 Uhr

hallo barbara

ja polenta nennt man das auch:-)

habe da wirklich zwei super rezepte, eines für den abend mit banane, (muß ich mich selber bremsen) und auch für das mittagessen ohne fleisch

celine schmeckt das super gut und ich denke das es auch super gesund ist

das es glutenfrei ist, ist natürlich mega geil #freu weil ich ja noch eine weile glutenfrei geben möchte

LG dotter#sonne

Beitrag von rabe_rudi 05.02.06 - 15:11 Uhr

Hallo,

magst du mir die Rezepte mal schicken. Suche noch ein paar leckere für unsere Grosse.

LG Corinna

Beitrag von dotterweich 05.02.06 - 19:13 Uhr

...ja aber gerne#liebe

also für den mittag:

MÖHREN-BROKKOLI-POLENTA

für 1 portion:
50g Möhre
50g Kartoffel
50g Brokkoli
10g Polenta/Maisgrieß
30ml O-Saft (lasse ich aber weg)
und 8g Maiskeimöl

Möhre, Brokkoli u Kartoffeln waschen, schälen und klein schneiden
alles in wenig wasser abgedeckt gardünsten
maisgrieß in einem kl topf mit 5 EL wasser unter rühren aufkochen. gemüse und kartoffel zum grieß geben und alles mit o-saft und öl pürieren. FERTIG!!#mampf

abendbrei:

MAIS-BANANEN-BREI

200ml Milchnahrung
20g Grieß
1/2 Banane

wasser für 200ml Milchnahrung erhitzen und grieß einrühren und aufkochen
3 min unter rühren köcheln lassen, bis der brei eindickt

die milchnahrung nach packungsanleitung einrühren. die banane schälen und zerdrücken ( ich pürierie es noch) unter den maisbrei rühren und in einen breiteller etc füllen. FERTIG !!#mampf

BON APETTIT :-)

Beitrag von rabe_rudi 05.02.06 - 21:23 Uhr

Hallo,

danke schön, werde ich bei nächster Gelegenheit mal ausprobieren.

Lg Corinna

Beitrag von heitrid 06.02.06 - 02:30 Uhr

Hallo Sandra,

könntest du mir bitte die Rezpete mal schicken?
Da wir hier in Peru keine berauschende Auswahl an Fertigmahlzeiten bzw. - breien haben, bin ich schon fleißig am Rezepte sammeln für meine kleine Jasmina. Denn uns bleibt wohl nichts anderes übrig als selbst zu #koch. Und Maisgrieß ist etwas, das es hier in Hülle und Fülle gibt.

#sonne liche Grüße ins winterliche Deutschland,

Astrid mit Jasmina Nova *05.10.2005

Beitrag von dotterweich 06.02.06 - 11:12 Uhr

hi astrid

schau mal weiter oben stehen die rezepte, sind leider nur 2 stück!!

bye und alles gute in peru:-)