Clomifen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schatz81 05.02.06 - 11:42 Uhr

Hallo Leute,

gerne wäre ich auch schon in Eurem Forum,doch leider bin ich noch nicht so weit.

Wir üben seit 14 Monaten,erfolglos!

Seit zwei Monaten nehme ich jetzt Clomifen,im ersten Zyklus 1 Tbl 5 Tage lang,nichts :-(

Im 2.Zyklus jeweils 2 Tbl 5 tage lanf,wieder nichts.

Jetzt soll ich dann mit 3 Tbl 5 Tage starten?

Hat einer von Euch Erfahrungen und wurde mit Clomi schwanger?

Beitrag von babyschnucki23 05.02.06 - 11:57 Uhr

Hallo !!!

Ich bin jetzt das 2. #schwanger und das mit Clomifen.
Nur klappte es bei uns gleich jedesmal beim ersten mal..
Ich mußte jeweils nur eine Tablette nehmen.
Also ich kanns nur empfehlen..
Hatte auch keinerlei Nebenwirkungen..


LG und alles gute

Schnucki mit D.J 2jahre und 21ssw boy inside

Beitrag von vika17 05.02.06 - 13:06 Uhr

Ja, ich hab's auch genommen. Aber auch nur eine Tablette, hat dann sofort geklappt!
Viel Glück!!!

Beitrag von holidaylover 05.02.06 - 18:58 Uhr

bei mir hat´s glücklicherweise im 2. clomi-zyklus geklappt! leider gibts natürlich auch frauen, die darauf nicht ansprechen. bis zu 6 monate kann man es ja nehmen.
wünsch dir viel #klee
lg
claudia, paul (fast 3) & #baby boy (21. ssw)