Etwas Mut machen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von niniwani 05.02.06 - 11:58 Uhr

Hallo Ihr Lieben,#sonne
Vielleicht kann ich der einen oder anderen Frau, die einen langersehnten Kinderwunsch hat mit meiner Geschichte etwas Mut machen. Ich wollte schon sehr früh Kinder haben und als ich vor über 10´Jahren die Pille absetzte und danach lange Zeit nicht passierte, ließ ich versch. Untersuchungen machen.
( Hormonuntersuchung, Kernspinntomographie, Durchleuchten der Eileiter). Alle Werte von mir und meinem Partner waren ok. Es konnte nur an der Psyche liegen.
Im Laufe der Jahre habe ich mich damit abgefunden, dass ich nie Kinder haben werde, bis ich letztes Jahr einen Mann kennenlernte, der allerdings aufgrund einer Op keine Kinder zeugen kann ( konnte). Weil er keine Kinder will!#schock
Und was soll ich sagen, wir waren nur 2 Mal zusammen und ich bin schwanger geworden! Nun ist es allerdings so, das ich das Kind alleine groß ziehen werde, da er nicht zu mir steht!:-( Wollte immer eine Familie mit Kind und Mann, naja soll nicht sein!
Soviel zu meiner Geschichte.:-)
Liebe Grüße
niniwani+#baby24.ssw

Beitrag von pathologin34 05.02.06 - 12:19 Uhr

sei nicht traurig das schaffst du auch allein :-) !! es gibt frauen die erwischen immer den falschen :-) habe dir eine mail gesendet !!!

Beitrag von gina78 05.02.06 - 12:24 Uhr

Hallo Niniwani!

Ich kann mich meiner Vorschreiberin nur anschließen. Du schaffst es auch allein und wer weiß, vielleicht lernst du ja schon bald einen lieben Mann kennen, der dich mit Kind nimmt. Dann weißt du aber auch, dass er dich wirklich liebt und zu dir steht. Ich drück dir ganz doll die Daumen und wünsch dir noch eine wunderbare Kugelzeit.

Du schaffst das!

LG Gina

Beitrag von jane24 05.02.06 - 12:28 Uhr

hallo,

ich glaube es hat alles seinen sinn im leben!
sei nicht traurig, mein sohn ist jetzt 15 jahre alt und ich war auch alleinerzehend. es ist nicht immer einfach, aber es gibt auch schöne augenblicke, z.b. wenn er sagt: "mama ich hab dich lieb".:-)

du schaffst das!!!!!

wünsche dir alles gute!!!


lg jane#blume

Beitrag von marry20 05.02.06 - 14:05 Uhr

Herzlichen Glückwunsch zur Kugelzeit!

Du schaffst das auch allein! Manche Männer kann ich einfach nicht verstehen! Kinder sind doch einfach das Größte! Zwar anstrengend aber wunderbar!
Du schaffst das!

Liebe Grüße