Ganz hibbelig!( etwas länger)

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von anja27 05.02.06 - 13:36 Uhr

Also! Habe sonst hier nur zugeschaut , aber brauche jetzt mal Euren Rat!
Ich bin im 5ÜZ und diesmal ist alles anders! Ich habe meine Pille vor 6 Monaten abgesetzt und im letzten Monat eine Zyklus von 31 Tagen. Der normale Zyklus war bei mir 28 Tage. Jetzt weis ich natürlich nicht wann meine Mens kommt. Entweder Dienstag 7.02. oder Freitag 10.02. Ich habe in diesem Zyklus auch das erstemal mit dem Ovu- Test gearbeitet, und festgestellt das ich den Eisprungt immer falsch berechnet habe, also viel zu früh. Der FA hat zu mir gesagt, ich sollte sozusagen am 10. Tag nach meinem 1. Tag der Periode mit dem GV anfangen. Also haben wie da auch so 5-6 Tag GV gemacht und dann nicht mehr. Also haben wir wohl immer zu früh aufgehört. Aber diesmal war alles besser. Und jetzt habe ich schon ca. 3 Tage Schmerzen um Bauch und ziehen, aber mit der Brust ist nichts ( kein ziehen oder so). Bei fast jeder bewegung die ich mache zieht es im Bauch. Ich kann mir das auch einbilden aber das Ziehen ist da.Ausfluß ist so gelblich. Und jetzt bin ich total am rumhibbeln und ess alle Viren die ich bekommen kann hier im Forum. :-) Vielleicht hilft es ja. Was meint ihr. Ich habe auch eine Zyklusblatt diesen Monat angefangen. Aber es zeigt mit keinen Eisprung geschweigeden die Mens. Muss man da irgendwas umstellen? Und was haltet ihr von dem ziehen im Bauch?

Mein Zyklusblatt:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=66505&user_id=600349

Gruß Anja
#freu mich schon auf eure Antworten.

Beitrag von hokosi 05.02.06 - 17:01 Uhr

Hallo Anja,

ich glaube nicht daß ich Dir helfen kann, aber vielleicht tröstet es Dich ja, daß es mir ganauso geht. Ich laufe alle paar Minuten zur Toilette und sehe nach, ob ich hoffentlich nicht meine Mens. bekommen habe. Ich habe auch ein ziehen im Bauch wie immer, bevor ich meine Mens. bekomme. Ich habe jetzt den ersten Monat meine Pille abgesetzt. Wäre ja zu schön, wenn es beim ersten Mal klappen würde.

Ich drücke Dir jedenfalls gräftig die Daumen. Halt mich mal auf dem Laufenden.

Hokosi

Beitrag von kille_ 05.02.06 - 18:05 Uhr

im Moment habe ich genau die selben Symtome, ist aber warscheinlich nur Einbildung, ich hätte heute meine Mens bekommen müssen, bin auch schon ganz hibbelig.
Was ich Dir zu Deiner ZickZack Kurve sagen kann ist, das Du immer zur selben Uhrzeit, morgens, Deine Tempi messen mußt. Hab das am Anfang auch so wie Du gemacht und war ganz enttäuscht das Urbia mir keine rosa Balken angezeigt hat.

Drück Dir die Daumen #klee

Gruß Kerstin

Beitrag von anja27 05.02.06 - 19:19 Uhr

Danke für deine Antort Kerstin!
Dann werde ich mal im nächsten Monat darauf achten mit der Uhrzeit! Aber ich hoffe ja ganz stark das ich den nächsten Monat nicht mehr brauche. :-)
Auch dir #klee.