kirchliche trauung 1 jahr nach standesamt! karte????

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von hozi 05.02.06 - 13:47 Uhr

hallo zusammen
wir werden dieses jahr kirchlich heiraten. am gleichen tag, wie wir letztes jahr auf dem standesamt geheiratet haben. nun bin ich an den einladungskarten, aber mir kommt absolut nichts schlaues in den sinn. irgendwie mit "unseren ersten hochzeitstag feiern wir mit der kirchlichen trauung"... ach nein... habt ihr vielleicht eine gute idee? ich wäre euch sehr dankbar.
lg und danke
hozi

Beitrag von anyca 05.02.06 - 14:10 Uhr

Ich würde einfach zur kirchlichen Hochzeit einladen. Das schon als "ersten Hochzeitstag" zu verkaufen, kommt den Gästen gegenüber etwas komisch ... zumindest würde ich als Gast zum "ersten Hochzeitstag" nicht so viel schenken (oder mir sonstwie Mühe geben) wie zur Hochzeit!

Beitrag von sunflower17677 05.02.06 - 16:59 Uhr


Hallo Hozi,

bei uns ist es genau der Fall.
Wir haben in die Einladungen ganz zu Anfang geschrieben
"Wir reichen uns vor Gott die Hand fürs Leben"

und dann Name, Ort, Uhrzeit, Datum etc.

Viel Vergnügen!

LG
sunflower

Beitrag von windlicht1980 05.02.06 - 21:03 Uhr

Hi Hozi,
wir heiraten auch genau auf den Tag 1 Jahr nach der Standesamtlichen Trauung... das wissen auch die meisten Gästen und wir haben es nicht extra erwähnt.

Für uns ist es nun die kirchliche Trauung und die Taufe unseren Sohnes, so haben wir das auch auf die Einladungskarte geschrieben, mehr nicht!

Liebe Grüße,
Windlicht