Farbe des urins bei fast 6 Monate altem Baby nach Beikost - Beginn????

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von julia2801 05.02.06 - 14:45 Uhr

Hallo Ihr Lieben!

Mir fällt seit ca. 2 Tagen auf, dass der Urin unserer Süßen Jana nicht mehr farblos ist, sondern nun gelb wird...

Ist das normal?

LG

Julia & Jana (*15.08.05)

P.S.: Hängt das mit den Mörchen zusammen, die sie mittags isst???

Beitrag von heidihh78 05.02.06 - 15:58 Uhr

Hallo Julia,

hmm, bei Julian ist der Urin trotz Brei nicht gelb! Aber, er bekommt keine Möhrchen, da er die nicht mag! Bei uns Erwachsenen ist der Urin ja immer gelber, je weniger wir trinken! Vielleicht hat sie ja nicht mehr soviel Flüssigkeit!?! Ansonsten frag doch mal deinen Kinderarzt!

Lieben Gruß
Heidi mit #baby Julian *29.7.2005

Beitrag von simone_2403 05.02.06 - 15:59 Uhr

Hallo Julia

Trinkt deine Maus genug?Wenn deine süße wenig trinkt,ist der Urin konzentrierter und folglich auch "farbiger" weil die Nieren kräftiger arbeiten müssen.

lg