bammel vorm spermio-ergebnis....

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von miss_murphy 05.02.06 - 14:47 Uhr

morgen ist es soweit..
morgens um acht uhr haben wir wieder einen termin in der kinderwunschambulanz der frauenklinik..
das erste spermio meines schatzes war nicht so prickelnd.. 60 % unbeweglich und nur 10 % richtig gute schwimmer..
er hat dann sofort mit dem rauchen aufgehört und wir haben noch mehr auf gesunde ernährung geachtet..
und dann der schock:
das kontroll-spermio war noch viel schlechter..
80 % ungeweglich und nur noch 3 % richtig gute schwimmer..
letzten donnerstag war mein schatz beim spermio nr 3.. und morgen erfahren wir das ergebnis..
ich bin so langsam doch aufgeregt.. ich habe angst vor einer enttäuschung, anderer seits denke ich - die hoffnung stirbt zuletzt und aßerdem: alle guten sind drei!!! aber ob das auch diesmal zutrifft?!?!

und dann noch meine hormonstörung dazu..
mein schatz und ich haben uns echt gesucht und gefunden..
warum einfach, wenns auch umständlich geht?!

erst hieß es, ich brauch nur ne hormonpumpe und dann klappt da schon..
dann das erste spermio.. ok, pumpe und insemination..
nach dem zweiten spermio hieß es dann daß bei seinem spermio und meinen hormonwerten die icsi wohl doch die einzige möglichkeit sein wird, um unseren kiwu endlich zu erfüllen..

sorry, musste das hier mal loswerden...

lieben gruß,
nina

Beitrag von little_cat 05.02.06 - 15:10 Uhr

ich drück dir auf jeden Fall ganz feste die daumen, dass es gut wird... wir haben auch so ein problem... ab nächster woche gehts auch bei uns los mit untersuchungen etc...

ich wünsch euch ganz viel #klee

lg little_cat

Beitrag von miss_murphy 05.02.06 - 15:39 Uhr

danke fürs daumen drücken!
morgen weiß ich dann mehr...

euck drück ich auch die daumen, dass eure untersuchungen schnell ein behandlungskonnzept mit sich bringen..

denn dieses ewige hin und her und wieder warten und noch eine untersuchen zermrürbt mich mittlerweile ganz schön..

Beitrag von eva1111 05.02.06 - 21:52 Uhr

Hallo Nina,

ich kann Dich gut verstehen so gehts mir grade auch.

Wir haben bis jetzt nur ein Spermiogramm machen lassen
2 Mio davon 8 % bewegl. Daraufhin ist mein Mann beim Urologen gewesen aber als der gehört hatte dass mein Mann als Kind rötteln hatte da wollte er ihn nicht mal untersuchen. Eine besserung würde er nicht erwarten. Tolle Aussichten oder !?

In zwei Wochen haben wir den nächsten Termin im KIWU Klinik aber tel. sagte der Arzt dass für uns wahrsch. auch nur IUI oder ICSI in Frage kommt. Bei mir ist aber glaube ich alles in Ordnung einen Eisprung habe ich auf jeden Fall.

Ich bin so traurig seit dem ich das mit dem schlechten Spermio. weiß. Das wird doch ewig dauern bis wir endlich schwanger werden können. Oder? Hoffentlich klappt es auch bei uns. Ich muss zugeben dass ich totale Panik vor einer künstlichen Befruhtung habe.
#heul#heul

Wünsche Dir alles Gute für Eure#schwimmer.

Du kannst ja mal schreiben wie es weiter geht bei Euch würd mich freuen #freu

Grüß
Eva

Beitrag von miss_murphy 06.02.06 - 11:56 Uhr

hallo eva!

leider war das spermio wieder nicht gut.. nur 4 % gute #schwimmer ..
haben heute dann den antrag auf die icsi ausgefüllt, müssen nun einen antrag bei der ethik kommission in bw stellen und brauchen vom notar eine vaterschaftsanerkennung, da wir ja nicht verheiratet sind..
wenn wir das schreiben vom notar haben, und den antrag geschrieben haben, schicken wir es an die kiwu ambulanz von der frauenklinik und die schicken es dann in 9facher ausfertigung weiter an die ethik kommission..
die tagen alle paar monate (wir wissen aber nicht wann das nächste mal ist) und dann entscheiden fremde menschen darüber, ob wir ein wunschkind bekommen dürfen..

ich finde das so unfair!!! wir müssen das eh selber bezahlen und wieso dürfen dann andere menschen über unsere zukunft entscheiden?!?!?

ich drück auch auf alle fälle meine beiden #pro , damit ihr bald zu eurem wunschkind kommt!

liebe grüße,
nina