Geschlechterbestimmung bei 3D wirklich sicher???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von winterbaby2 05.02.06 - 15:25 Uhr

Hallo!

Und zwar interessiert mich mal ob auf die Geschlechtsbestimmung per 3D Ultraschll Verlass ist.
Meine FÄ hat beim normalen US ab der 17 SSW gesagt das es sicher ein Junge wird.
In der 35 SSW waren wir zum 3D und auch dort hat man uns versichert das es ein Junge wird.
Uns ist das Geschlecht egal gewesen. Mittlerweile haben wir uns aber natürlich auf einen Jungen eingestellt.
Nun habe ich eben erfahren das eine ehemalige Nachbarin, die gesamte SS über auf Grund ihres Alters 3D gemacht bekommen hat. Es hieß immer das es ein Junge wird. Nun hat sie vor 3 Tagen aber eine gesunde Katja geboren.
Irgendwie macht mich die Sache dann doch ein bisschen nachdenklich. Ich bin nämlich immer davon ausgegangen das eine Geschlechterbestimmung per 3D sicher ist.

Was sagt ihr dazu???

Gruß

Beitrag von mimihops 05.02.06 - 15:48 Uhr

Hallo !
Da es Euch ja sowieso egal ist, welches Geschlecht "raus kommt", würde ich mir darüber keine gedanken machen.

Mein Fa hat mir vor 3 Wochen (also schon in der 11. SSW / was sehr früh ist) gesagt, es wäre ganz bestimmt ein Junge.

Sachen kaufen tu ich eh erst, wenns Baby da ist. Kinderwagen und Maxi Cosi werden vorher neutral gekauft und die Wiege neutral (gelb mit Entchen) ausstaffiert.
Wenn du noch im Krankenhaus bist, kannst du ja 3 Tage drin bleiben (bei natürl. Geburt), also kommen 3 tage lang Leute mit Gesvcheinken. Denen kannst Du dann sagen, bringt was für BOY bzw. GIRL mit.

Mein FA sagte, er sei sich sehr sicher, aber kein Fa der Welt wird es Dir schriftlich geben. Von daher verstehe ich, wenns erst nach Boy aussieht, dann aber ein Girl ist.

Was auch immer, es wird sicherlich ein BABY !
Herzlichen Glückwunsch schon jetzt !#sex

Beitrag von pathologin34 05.02.06 - 17:00 Uhr

hmmmmm also bei mir kann ich sicher sagen das es stimmt :-) kannst ja mal auf meine HP : www.unserbaby.ch/diana schauen bei Ultraschallbilder , da ist das letzte eindeutig !! in der 16.-17.ssw sagte mein arzt auch es könnte gut ein junge werden aber es sei da noch zu früh gewesen und als die 3 D entstanden war ich in der 22.ssw .