Er ist wie verwandelt, ich glaube, wir haben es geschafft!!!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sammy_76 05.02.06 - 15:28 Uhr

Hallo zusammen!
Felix ist seit gestern 27 Wochen alt und ich glaube wir haben es endlich geschaft, den 26-Wochen-Schub hinter uns zu bringen. Seit letzten Donnerstag schläft er durch und von gestern auf heute sogar von 19:30 bis heute 7:00 Uhr....man war das klasse! Ich war heute richtig ausgeschlafen. Er ist auch tagsüber nicht mehr so am quengeln und schläft auch da ganz gut.
Er schafft es sogar, mal ein Weilchen alleine zu spielen.

Ich liebe meinen Schatz so sehr und bin total happy, dass er wieder der Alte ist. #freu#liebe#huepf

Wollte Euch damit nur sagen, es geht vorbei.....
Auch wenn der nächste schon wieder wartet;-)

Euch noch ein schönes WE, liebe Grüße Eva und Felix

Beitrag von anze 05.02.06 - 15:49 Uhr

Na dann mal herzlichen Glückwunsch! Es ist immer schön, wenn man wieder eine Hürde geschafft hat.
Sag mal, weißt Du eine Quelle, wo man was über die Zeitpunkte dieser Entwicklungsschübe lesen Kann? Meine Kurze ist jetzt fast 16 Wochen alt, und ich glaube irgendwie, sie steckt mal wieder in einem dieser Schübe drin, aber ich weiß die Zeitpunkte nicht mehr.
Grüße
anze mit #baby Ramona

Beitrag von sammy_76 05.02.06 - 16:00 Uhr

Hallo!

schau doch mal hier:

http://www.beebie.de/service/entwicklung/wachstum.htm

da stehen alle Sprünge und was dazu wichtig ist.

Lg Eva und Felix

Beitrag von nicmarkump 05.02.06 - 17:20 Uhr

Hallo,

meine ist auch grad 16 Wochen alt und auch im 19-Wo.Schub. Trinkt schlecht (hat voll hunger und dann 100ml überlassen und solche Scherze...) Schläft schlecht. Auf einmal wacht sie nachts um halb 3 Uhr auf und hat plötzlich Hunger - was sie seit Wochen nicht mehr getan hat. Ist quengelig - und will sich nicht alleine beschäftigen.

Ja, so ist das - und das ist erst der Anfang, wie mir scheint - das wird bestimmt noch schlimmer... Oh je... Aber da müssen wir wohl durch.

Lese gerade Oh je ich wachse! Ist ganz informativ - und auch gut geschrieben. Kann ich nur empfehlen. Hab es von Amazon für 10 Euro gekauft (keine Versandkosten).

Liebe Grüße Nicky