Frage zu den Mahlzeiten

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von fluffy4980 05.02.06 - 16:05 Uhr

hallo,

meine kleine (17 wochen) bekommt zu folgenden zeiten ihre fläschen : 8, 12, 15, 19, 23 Uhr
Also habe ich vor, die 12 uhr flasche als erstes gegen eine brei-mahlzeit zu ersetzen.
als nächstes möchte ich die 19 uhr mahlzeit gegen den abendbrei ersetzen.
nun frage ich mich aber, was mit der 23 uhr flasche passiert. kann ich die dann einfach so weglassen?

lg

Beitrag von krake 05.02.06 - 16:08 Uhr

Hallo fluffy4980,

ich würde einfach abwarten,ob dein Schatz nach der Breimahlzeit durchschläft.Wenn nicht,würde ich ihr weiterhin die Flasche Nachts geben,wenn sie Hunger bekommt.

Liebe Grüße

krake und #baby Hendrik

Beitrag von red_fire 05.02.06 - 16:23 Uhr

Hallo,

das liegt ganz an deiner Maus , ob sie die Flasche noch möchte. Meine Maus ist jetzt 7 1/2 Monate und will immernoch Nachts 1-2 Flaschen , obwohl sie abends Brei oder Stullchen bekommt.

Richte Dich nach deiner Kleinen , sie wird dir zeigen , was sie will.

LG
Susi