ab wann schwimmen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sindy1979 05.02.06 - 16:53 Uhr

Hallo,
unser Baby ist jetzt 3 1/2 Wochen alt. Mit unserem Großen (1 1/2)gehen wir immer Sonntags schwimmen. Leider bleibe ich momentan zu Hause (Wochenfluss). Wenn ich dann so in ca.5 Wochen wieder schwimmen kann, kann das Baby dann auch schon ins Wasser? Wie lange?
Danke

Beitrag von coccinelle975 05.02.06 - 17:13 Uhr

Hallo Sindy!

Wir waren mit unserer Lena letzten Montag das erste Mal beim Schwimmen und da war sie 8,5 Wochen alt. Wollten eigentlich erst ein wenig später mit ihr gehen, aber da das Babyschwimmen bald anfängt wollten wir das doch vorher ausprobieren, nicht daß es ihr nachher nicht gefällt. Lena war ganz begeistert. Wir waren allerdings nur 2 x 5 Minuten mit ihr im Wasser. Wenn das Bad nicht so bald geschlossen hätte, dann wären wir aber bestimmt noch ein wenig länger mit ihr geblieben. Man kann sicher länger mit den Kleinen ins Wasser, aber unsere hat da schon ein wenig gebibbert (glaub ich zumindest) und ich wollte lieber auf Nummer sicher gehn.

Liebe Grüße
Silke und Lena 67 Tage alt

Beitrag von grille67 05.02.06 - 17:38 Uhr

Hallo,

schau mal hier:

http://www.familienhandbuch.de/cmain/f_Aktuelles/a_Gesundheit/s_166.html

es gibt noch mehrere interssante Seiten die dir bestimmt weiter helfen.

Ich selber wollte es eigentlich auch mit meinen beiden jüngsten Kinder machen, waren beide Wassergeburten .

Ich wäre damals mit ihnen aber nicht im normalen Schwimmbad gegangen, wenn sie noch sehr klein sind. Wegen dem Chlorgehalt und so, sondern eher in einem Thermalbad. Leider konnte ich mir das aber zur der Zeit nicht leisten, ist ja leider doch einiges teurer. Und man sollte dann ja doch wenigstens 2mal die Woche schwimmen gehen.
Ich würde mich da mal genau bei dir in der Stadt informieren ob es da nicht Kurse gibt- speziel für so kleine Babys- wäre mir glaube ich am sichersten damit man da auch nichts falsch macht.

Lg grille67