Geschenkktip zum 4. geburtstag am 10.2. ?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von jungemammi 05.02.06 - 17:58 Uhr

Hallöchen...unser Paulinchen wird am Freitag 4 jahre alt, und wir haben leider noch kein Geschenk#schwitz. Kuscheltire und Puppen hat sie schon so viele, es sollte allerdings nicht so teuer sein ( um die 50 Euro?) und auch sinnvoll sollte es sein. ein schönes Tortenrezept suche ich auch noch. Wäre sehr erfreut über eure Vorschläge der Freitag rückt immer näher#torte#paket lg Tini

Beitrag von knoddi 05.02.06 - 18:30 Uhr

Huhu Tini!
Mach doch einfach montag mal ne Tour mit ihr durch den Spielzeugladen. Da wird sie sicherlich einiges sehen was sie sich wünscht. Kaufen kannst du es ja einen anderen Tag! So hab ich es auch immer gemacht.
Ansonsten hat unsere Playmobil, Bastelzeug, Bügelperlen, Perlen um Ketten zu machen, Barbies, Barbiepferde, Kasetten,... eigentlich hat sie viel zu viel?!
Liebe Grüße Anke

Beitrag von kasia4 05.02.06 - 19:47 Uhr

hi,
feiert ihr den richtig Geburtstag, so das auch Gäste kommen und auch Geschenke bringen.
Dann fände ich es besser, wenn die Eltern, kein Spielzeug kaufen. Sondern vielleicht einen Ausflug stattdessen machen. Geschenkte Zeit ist auch wertvoll. Ich hab die Erfahrung gemacht, das Spielzeug schnell out ist und das Zimmer nur "zumüllt". In den Tierpark, Zirkus, Kindertheater, Puppenspiel, Zoo, das ist ein Erlebnis und auf Fotos festgehalten, eine bleibende Erinnerung.
Jemand hat der Tochter meiner Freundin, einen Malkurs geschenkt, bei einer Künstlerin, die speziell mit Kindern malt. Dem Mädchen hat es auch sehr gut gefallen, sie war damals 4. Weiss leider nicht wieviel sowas kostet, aber mehr als 50€ kann ich mir nicht vorstellen.
gruss
kasia :-)

Beitrag von jungemammi 05.02.06 - 20:57 Uhr

danke du hast recht, hast mich auf eine tolle idee gebracht, Pauli liebt Pferde über alles werde mal sehen ob man hier in der nähe ein Ponyreiten machen kann, und anschliessend gehen wir alle essen...natürlich mit anschliessendem Rieseneisbecher. ;-)

Beitrag von kasia4 05.02.06 - 22:21 Uhr

schön, und als Einstimmung kann es vielleicht ein kleines Buch über Pferde sein- wenn sie Bücher mag.
Und das mit dem Rieseneis, ist ein Tip für mich, wenn ich mit meinem sohn etwas unternehme.
gruss
kasia und schönen Geburtstag wünsche ich euch

Beitrag von grille67 05.02.06 - 21:04 Uhr

Hallo,
wie wär es denn mit einem schönen Spiel? Z.b Ratz Fatz von Haba oder ein anderes schönes Spiel. Memory oder so.
Oder ein schönes Buch? Oder vielleicht ein Roller!

Lg grille67

Beitrag von jungemammi 06.02.06 - 12:25 Uhr

Hallo danke für die Tipps, ja ein Buch wäre auch eine superidee, sie mag Tierbücher vorallem mit Pferden, werde in der Richtung mal shoppen gehen, einen Roller hat sie schon und fährt mit Begeisterung:-) lg Tini