Babymassage

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von babs36 05.02.06 - 18:10 Uhr

Sagt mal, ist die Babymassage nicht vielleicht mehr ein saftes Ganzkörperstreicheln als eine "Massage"???

Klingt komisch, ich weiß, aber als Erwachsener hat man eine gewisse Vorstellung von Massage.

Wie macht ihr das?

Vielen lieben Dank für die Antworten,
Babs

Beitrag von esanna 05.02.06 - 18:20 Uhr

hallo,

ich machs mal kurz und knapp: ja ist es!

lg #stern

Beitrag von jurinde 05.02.06 - 18:53 Uhr

Hallo,

also ich finde es ist weit mehr als nur Ganzkörperstreicheln. Wir sind in einem Kurs und lernen jetzt die einzelnen Regionen. Zuerst hatten wir die Beine und das ging ne ganze Stunde mit Varianten und war nur nur gestreichelt. Am Bauch kann man auch unendlich viel Machen, nur gelassen hat uns unsere Kleine beim letzten mal nicht. Man kann aber nur nur Kreisförmig um den Baunabel streicheln.

UNsere Kursleiterin ist gleichzeitig auch Kinderkrankenschwester, das ist echt gut da sind wir sicher, dass sie weis wie fest man das Baby wo anpacken kann und viele Tipps hat sie auch noch.

Gruß Jurinde + Luise 10.10.2005

p.s. und wenn die Babys etwas größer sind lernen wir noch in einer extra stunde die Griffe für Kleinkinder, die leiben Massagen nähmlich auch.