Frage zur Vaterschaftsanerkennung

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von claubit0206 05.02.06 - 18:45 Uhr

Hallo,
ich bin 17.11.2001 Verheiratet lebe aber seit anfang an getrennt da die Hochzeit damals total blöd und unüberlegt war.
Haben seit dem auch keinen kontakt mehr. Jetzt bin ich von meinen jetzigen partner schwanger was müssen wir tun wer kennt sich bei so was aus?


Lg. Claudia &#sternchen 14+1

Beitrag von diana84 05.02.06 - 18:52 Uhr

Hallo

wenn du noch verheiratet bist wird automatisch dein Mann der Vater da das Baby ja ehelich geboren wird. Die einzige Möglichkeit du musst dich Scheiden lassen.

Liebe Grüsse
Diana + Babyboy 36ssw

Beitrag von babs79 05.02.06 - 20:59 Uhr

Hallo !
Also ich bin frisch geschieden und ich weiß das der Ehemann automatisch der Vater ist. Es wird nach der Geburt ein Vaterschaftstest nötig sein um das gegenteil zu beweisen. Und du mußt dich am Besten scheiden lassen, damit dein neuer Partner der Papa ist und ihr dieses hin und her nicht mehr habt. Viel Glück dafür und liebe Grüße,
Barbara!

Beitrag von kaeptnblaubaer 05.02.06 - 19:42 Uhr

ich glaube, das stimmt nicht. Wenn dein jetziger partner beim jugendamt die vaterschaft anerkennt..?

Ich bin mir nicht sicher, du kannst dich beim jugendamt informieren!

Beitrag von claubit0206 05.02.06 - 19:45 Uhr

Hallo,
danke für deine Antwort werde da morgen mal anrufen.


Lg. Claudia

Beitrag von diana84 05.02.06 - 20:43 Uhr

Hallo

hier ein Link http://www.vaterschaftsanerkennung.com/ da wirst du sehen das dein Mann automatisch der Vater ist auser du lebst schon in Scheidung.

Liebe Grüsse
Diana + Babyboy 36ssw

Beitrag von claubit0206 05.02.06 - 21:20 Uhr

DANKE für den link. werde mich dann schnellst möglich um die scheidung kümmern. Da gibt es nur ein problem ich weiß nicht wo er sich aufhaltet. Ob in seiner Heimat oder in Deutschland