Kann es sein, dass er um sieben in das Bett will?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sonnenfeh 05.02.06 - 19:31 Uhr

Hallo zusammen,

mein kleiner ist jetzt fast 7 Wochen alt, er hatte die letzten Wochen immer einen Rhytmus von so ca.4 Stunden.

Jetzt seit gestern bekommt er um fünf eine Mahlzeit. Er bekommt die Flasche und trinkt Beba Sensetiv.
Er ist ein guter Trinker, hat um fünf 170 getrunken und gerade nach zwei Stunden Geschrei nochmal gute 180.
Jetzt ist er zu frieden.

Was soll ich jetzt machen? Normal bekommt er dann um neun halb zehn wieder eine Flasche soll ich Ihn dann aufwecken ??

(nach der Flasche zwischen 21 und 22 Uhr kommt er dann so gegen 22,.00 Uhr)

Was heisst denn das jetzt??

Vielen Dank für eure Meinung?

LG
Marina

Beitrag von mama.nicki 05.02.06 - 19:34 Uhr

hi marin!

also ich würde ihn nicht wecken, soll er ruhig schlafen. und wenn das mit dem rhytmus dann nicht mehr so ganz hinhaut, ist ja auch nicht so schlimm,oder? wer weiß, vielleicht schläft er ja auch durch... hat leon auch mit 5 wochen gemacht!

alles gute und lg

nicki + leon *19.02.05 (der grade eingeschlafen ist)

http://www.unserbaby.ch/leonschatz

Beitrag von felix_bobbel 05.02.06 - 19:37 Uhr

nEIN - #schockbloß nicht aufwecken die kleinen babys kommen doch wann sie wollen - gut du fütterst ihn und stillst nicht dass macht das ganze für dich :-päußerst umständlich aber kannst du ihn nicht so füttern wie er kommt und hunger :-phat oder schr#heuleit er sich dann richtg WACH? merkst du nachts wenn er unruhig wird und wach #blawird? Ich würde ihn nicht wecken akllerdings stille ich - #schwitzda ist das vorspiel von flasche warm machen nicht nötig...#freu
weißt du wenn du ihn wecken tust bestimmts du den rhytmus #gruebeldem er vielleicht noch garnicht gewachsen ist noch müssen die kleinen bestimmmen... wie der magen #schwitzschreit... allles gute frag mal deinen hebamme -aber letzendlich gibt es vermztl doch so viele unterschiedl meinungen und du musst auf dein gefühl #liebdrueckhören...

Beitrag von shiva1802 05.02.06 - 20:17 Uhr

Ich würde ihn nach der letzten Flasche(19 Uhr ) ins Bett legen und ihn schlafen lassen.
Ich würd ihn nicht wecken.
Entweder er wird wach weil er hunger hat oder er schläft einfach weiter.

Dein Baby wird sich schon melden.

Beitrag von edea 05.02.06 - 21:15 Uhr

Hallo Marina!

Schlafenlassen!! ;-)

Mein Kleiner fing in dem Alter an durchzuschlafen und hat auch gegen 19 Uhr die letzte Flasche gekriegt. Ich dachte auch erst, das kann nicht wahr sein und hab mich auch gefragt, ob ich ihn wecken soll (habs dann aber natürlich sein gelassen. :-p)

Übrigens ist das bei uns immer noch so: zwischen 19 und 20 Uhr die letzte Flasche und dann wird bis 6-7 Uhr durchgeratzt. Und nach der Morgenflasche wird dann noch mal bis 9-10 weitergeschnorchelt, was mir sehr entgegen kommt. #hicks

LG
Edea und Lukas * 14.07.05

Beitrag von rombaby 05.02.06 - 21:24 Uhr

Hallo Marina,

meine Mara ist heute genau 12 Wochen alt.

Sie hat auch vor gut 4 Wochen eine solche Phase gehabt, wie du sie beschreibst. Ich hatte dann auch hier gepostet und um Rat gefragt, ob ich sie wecken soll.

Allerdings hatten wir als Zeitpunkt der letzten #flasche 23.30. h ausgewählt und an besagtem Abend war sie da gerade eingeschlafen....

Ich hab sie nicht geweckt und seitdem hat sich der Rhythmus kontinuierlich nach vorne verschoben, will meinen, sie bekomtm mittlerweile zwischen 19 - 19.30 h eine Flasche, danach wird gewickelt, Schlafanzug angezogen und noch was gekuschelt und erzählt, anschließend geht´s in die Heia.

Sie schläft dann, ohne Gezeter und Gemurre- ein und bis 7.30 - 8.00 h durch #huepf.

Also ich würd es drauf ankommen lassen und das #baby nicht wecken.

Viele Grüße und alles Gute- Berichte doch mal, was draus geworden ist #freu.

Claudia mit Mara, die seit 20 Uhr seelig schläft.