Sodbrennen und Ziehen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nino2903 05.02.06 - 20:17 Uhr

Hallo.

Was kann man gegen Sodbrennen machen? Bekomme das jeden Abend. Und irgendwie wird es von Mal zu mal stärker.

Und dann habe ich noch eine Frage:
Habe so ein komisches Ziehen im Unterleib. Was ist das? Ich würde denken, es ist dort, wo die Eierstöcke sind.

Danke

Beitrag von minnjamin 05.02.06 - 20:46 Uhr

Hallo Du!

Das Ziehen würde ich sagen sind die Mütterbänder die sich anfangen auszudehnen! Ich hatte am Anfang auch immer gedacht es seien die Eierstöcke!

Gegen das Sodbrennen hilft Milch > oder Kakao wer keine Milch mag - ist ja außerdem gut fürs Zwergi soviel lecker Calcium.

Außerdem helfen Radieschen oder Erdnüsse, möglichst lange kauen und dann erst runter schlucken - dadurch wird ein bestimmter Stoff freigesetzt, welcher wunderbar gegen Sodbrennen hilft.

Ciao, Elvira + Krümel 31+0