Babymesse Köln nur Geldmacherei!!!!!!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von melcor 05.02.06 - 20:41 Uhr

Hallo,

wir waren heute auf der Babyworld in Köln und ich kann euch sagen das war wohl der größte reinfall aller Zeiten!!!!

Also für 7€ Eintritt konnte man z.B. ein Felicitaspacket bekommen (was man ja auch so bekommen kann) Versicherungen abschließen und der Rest war zum größten Teil einfache Verkaufsstände als wir da waren,waren auch keine Besonderen Vorträge (wollten einen Besuchen aber der wurde anscheinend nicht gegeben).

Also da fährt man besser in nen Babymarkt ( der kostet auch keinen Eintritt) da die Preise auf der Messe auch ganz normal waren!!!!!!!!

Bin da echt sauer das Geld ausgegeben zuhaben.

Vielleicht war es auch nur was für Schwangere da man dort einen 3-D-Ultraschall machen lassen konnte und sich KH vorgestellt haben.

Na ja das mußte ich mal los werden.

Wünsche noch einen schönen Abend.

Lg melcor

Beitrag von klebea 05.02.06 - 20:48 Uhr

Hallo,

waren heute LEIDER!!!! auch dort. Sehe das ganz genauso wie du. Bin total enttäuscht. Unser Sohn ist 8 Monate alt und für ihn war rein gar nichts zu bekommen außer Spielzeug vielleicht. Der totale Reinfall. Schade ums Geld!

LG Bea

Beitrag von melcor 05.02.06 - 20:54 Uhr

Hi,
da bin ich ja froh das nicht nur wir das so sehen unser Sohn ist nämlich auch 7 Mon.

Na ja jetzt wissen wir wenigstens das man dort nicht mehr hinfährt!!!

Lg Melanie