Hat jemand Erfahrung mit dem Baby - Mäxchen von Alvi?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sandra30.05.1997 05.02.06 - 21:25 Uhr

Hallo,
wir wurden am Freitag von unserer KA zu einem Baby - Mäxchen geraten. Wir sind darauf hin, zu einem Babymarkt gefahren und haben uns dazu informiert. Ich finde ca. 80,-- € ein bischen unverschämt, oder ...?
Wir würden uns über eure Meinungen dazu sehr freuen!!
Simon ist zwar unser drittes Kind, aber bei den beiden "großen" gab es solche Schlafsystheme noch nicht, nur einfache Schlafsäcke.

Vielen Dank in voraus für Eure Meinung.

Sandra und Simon (*16.10.2005)

Beitrag von estrellademar 05.02.06 - 21:27 Uhr

Hallo,

ich finde das Mäxchen auch unverschämt teuer, aber als Max geboren wurde, haben wir uns einen gekauft. Allerdings haben wir die Innenschlafsäcke nie benutzt, weil er immer einen Schlafanzug anhatte.
Als er aus dem Mäxchen rausgewachsen war, habe ich bei Baby Butt einen Winterschlafsack von Alvi gekauft für 36 Euro. Mit dem bin ich genauso zufrieden.
Das würde ich an deiner Stelle eher machen.
Aber ein günstigerer Schlafsack ist wahrscheinlich genauso gut.

Lg,

Tina + Max (*13.09.05)

Beitrag von feuermelder1983. 05.02.06 - 21:30 Uhr

Hallo Sandra ,
allso ich kann den schlafsack nur empfehlen!!
hab ihn auch

er besteht aus drei teile aber ehrlich gesagt brauch man nur das äußere teil den dicken stoff...

ein paar Vorteile:
~es verhindert das die babys sich auf den bach drehen
~er ist flexibel weil man ihn oben mit knöpfe zu machen kann
~man braucht keine decke mehr

ach ja scha mal bei e-bay da bekommst du ihn billger und auch neu - meine meinung nach ist er sein geld wert..

alles gute noch
lg. melly #baby *05.09.05

Beitrag von athena2004 05.02.06 - 21:35 Uhr

Hi Sandra,
ich kann ihn auch nur empfehlen. Im Internet bekommst Du den auch wensentlich preiswerter!

z.B. hier:
http://www.baby-markt.de/lshop,showrub,31616,d,1139171631-31715,babyartikel.babymoebel.schlafzubehoer,,,,.htm
(billiger als manch anderer, weil die Versandkosten wegfallen ab 30 Euro Bestellwert)

Alles Gute,

Athena

Beitrag von swangard 05.02.06 - 21:52 Uhr

Hallo Sandra,

was war denn der Grund, warum die KÄ Euch so einen teuren Schlafsack geraten hat? Friert Simon so arg?

Wir haben bei unserem Sohn schon den Frotteeschlafsack von Baby-Walz benutzt. Unsere Tochter "trägt die Schlafsäcke jetzt auf". Die reichen unseren Kindern völlig und kosten einen Bruchteil von dem Alvi Mäxchen. Den hatte ich mir damals auch mal im Baby One angeschaut. Aber für das Geld habe ich lieber mehrere Frotteeschlafsäcke gekauft.

Hier ist der Link dazu:

http://www.baby-walz.com/neu/SyEngine.php?Act=29072&Do=29074

Viele Grüße,

Judith mit Thies (3 Jahre) und Inka (10,5 Monate)

Beitrag von sandra30.05.1997 05.02.06 - 22:02 Uhr

Hallo Judith,
der Grund zu diesem Rat lag darin, daß Simon immer wenn er aus seinem Bettchen kommt, soviele rote Flecken im Gesicht, Brust und an den Armen hat. Da er nur einen dünnen Schlafanzug an hat und mit ein dünnes Kissen zugedeckt ist, vermuten wir, das er trotzdem noch zu warm eingepackt ist.
Daher kam von unserer KA diesen Rat.

Sandra

Beitrag von swangard 05.02.06 - 21:57 Uhr

Hallo Sandra,

jetzt habe ich mir erstmal deine Visitenkarte angeschaut und festgestellt, dass Euer Simon ja ein Frühchen war. Da hat er wahrscheinlich ganz andere Ansprüche oder Bedürfnisse was das Schlafen etc. angeht.

Wie geht es ihm denn heute? Er ist ja doch sehr früh geboren worden.

Viele Grüße nochmal,

Judith mit Thies (3 Jahre) und Inka (10,5 Monate)

Beitrag von sam239 06.02.06 - 09:42 Uhr

Hallo Sandra,

also ich habe das Alvi-Mäxchen auch und bin sehr zufrieden damit. Die Kleinen können sich bei Nacht viel "befreiter" bewegen, weil sie eben keinen Body - der im Windelbereich zwischen den Beinchen ja immer etwas einengt - oder Strampler bzw. Schlafanzug anhaben.

Wenn man allerdings das Innensäckchen nicht verwendet ist das rausgeschmissenes Geld! Dann tuts auch ein normaler Schlafsack. Sinn vom Alvi-Mäxchen ist ja das es bequemer ist für die kleinen, nur mit Innensack-Hemdchen und dem dicken Aussensack.

Liebe Grüße
Sam