Bitte um Rat. Welche Breie?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von m_orena 05.02.06 - 21:35 Uhr

Hallo liebe Mamies,

ich habe das Problem, dass mein Kleiner (in drei Wochen 1Jahr alt) keine Breie mag. Einzige was er gerne isst ist Keksebrei von Milupa. Ich habe schon ZIeh verschidene sachen ausprobiert wie Gries, 7korn, Hafer usw. irgendwie mag er nichts und erlich gesagt wenn ich es probiere, smeckt selbst frisch angebrochene Packung etwas muffig. Zusätzliches Problem ist dass er dann Abends nicht satt wird. (gebe Z.z vom einschlafen 2er Hipp Milch, da er 3er nicht mag). Habt Ihr auch solche erfahrungen gemacht? liegt es an Hersteller und könnt ihr mir eventuell eine andere "Marke" empfehlen?

Vielen Dank,
LG
Maja+Levan#baby

Beitrag von mandy03034 05.02.06 - 22:06 Uhr

Hallo Maja

versuch es doch mal mit Milupa Miluvit.
Ab dem achten Monat ist er sogar mit Cornflakes.

Der Brei schmeckt echt super,man kann auch Obst reinrühren.#mampf

Mein kleiner futtert ihn jeden Abend weil von Flasche(2 er #flasche)

wird er nachts auch nicht satt und 3 er will ich ihm nichtgeben.

Probier es mal ich kenn viele die die ganze Breizeit nur Miluvit gefüttert haben.

Levan wird doch auch bald 1 versuch es doch mal mit einen Butterbrot,weil viele mögen auch kein Brei

So jetzt habe ich dich voll getextet
#bla
ich hoffe ich konnte dir helfen.

Mandy

Beitrag von namdy 05.02.06 - 22:06 Uhr

Hi Maja,

wenn Dein Kleiner 1 Jahr alt wird, gib ihm doch zu essen, was Ihr so esst. VIelleicht will er bei den Großen mitessen und verweigert deshalb den Brei. Bekommt er noch kein Brot oä zu essen???

Von der Flaschenmilch kannst Du ja eh bald Abstand nehmen. Wenn er die sowieso nicht will. M. Wissens kannst Du doch ab 1 Jahr Vollmilch geben.

Rede doch mit dem KiA darüber, was Du ihm jetzt so geben kannst. Am Hersteller liegts nicht, da is eh überall das gleiche drin. 2 und 3-Folgemilch sind sowieso quatsch, da ist vielzuviel Stärke drin.

Wie gesagt rede mit dem KiA.

Hoffe, konnte dir ein wenig helfen. Bin nämlich noch nicht so weit.:-)

LG

namdy

nele (26.06.2005)

Beitrag von lara78 05.02.06 - 22:08 Uhr

Hallo,
es muss ja kein Brei sein.Probiers mal mit Brot??er ist ja schon fast 1 Jahr alt.Er kann doch schon vieles vom Tisch mitessen.Oder mag er das auch nicht??Ansonsten wüsste ich nix.Unsere Tochter stand nur auf den Schoko-Getreidebrei von Milupa,den hat sie immer zum Frühstück gegessen,ansonsten auch nix an Brei,sondern vom Tisch.
LG lara