Übungswehen? Schon in 17.SSW? Normal?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von aenne2712 05.02.06 - 22:42 Uhr


Hallo ihr,

noch jemand da?
ich denke es sind schon Übungswehen...
heute abend das erste Mal...
Ist das schon möglich?
Wann ging es bei euch damit los?

Habe gerade Mahnesium genommen...
LG Anja und #ei



Beitrag von willow19 05.02.06 - 22:45 Uhr

Wie äußern sich denn diese "Übungswehen"?

Liebe Grüße

Beitrag von aenne2712 05.02.06 - 23:02 Uhr

Mein Bauch wird immer mal hart und es zieht über den ganzen Bauch. Auch mit (aushaltbaren) Schmerzen.
War jetzt so 4-5 mal heute abend (die letzten 2 stunden).

Sind das schon Übungswehen? Oder die Mutterbänder?
Aber bei den Mutterbändern wird doch der Bauch nicht hart, oder?

Hab jetzt die letzte Stunde mal 2 Magnesium-Tabletten genommen (300 mg) und mich aufs Sofe gelegt - füsse hoch.

Was meinst du?

LG Anja

Beitrag von marmo 06.02.06 - 00:32 Uhr

Hallo,

ganz ehrlich würde ich das morgen mit dem FA abklären. Ich will dir keine Angst machen, aber bei mir war das in der 26SSW so...hat sich rausgestellt,dass es Vorwehen waren. Ob das in der 17SSW der Fall sein, weiß ich nicht genau...aber bei 4-5 in 2 Stunden würde ich zum Arzt gehen. Lieber einmal zu viel als zu wenig.
Ich will dir echt keine Angst machen#liebdrueck

Lg
Monika und #baby Maurice (19.2.05)