Hibbeltanten mit NMT in der kommenden Woche. Berichtet mal.

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von ginger_girl 06.02.06 - 08:37 Uhr

Hallo.
Wer hat noch im Lauf der nächsten NMT??
Habt ihr schon irgendwelche Anzeichen? Wie sieht es aus? Hibbelt ihr auch total rum?

Ich führe kein Zyklusblatt. Das macht mich nur noch mehr nervös. Ich zähle meine Tage, achte auf ZS und MS. Das reicht mir schon vollkommen.

Ich habe keinerlei Anzeichen...

Gruß und Kuss vom Ginger Girl

Beitrag von lisamarie 06.02.06 - 08:50 Uhr

Hi Ginger Girl :-)

Ich habe am Freitag NMT und merken tue ich auch absolut nichts. Habe nur im Gefühl das es nicht geklappt hat.
Deswegen bin ich wohl auch nicht hibbelig und warte fast entspannt auf meine Mens #gruebel

Drücke dir ganz fest die Daumen das es bei dir geklappt hat #klee

Hier mein ZB : http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=66343&user_id=581043

lg lisamarie#blume

Beitrag von tabsi22 06.02.06 - 08:59 Uhr

ich hab auch diese woche NMT!!!

aber ich will lieber gar nicht so sehr dran denken, dass es geklappt hat.....sonst bilde ich mir wieder nur was ein! #schmoll
mein persona hat diesen zuyklus voll gesponnen....hat mir keinen eisprung angezeigt und ist heute am 26ZT immer noch rot.... hab voll den überblick verloren......

ich hab zwar das gefühl irgendwelche anzeichen zu haben, aber das bilde ich mir sicher wieder nu ein... #kratz

also, abwarten......ist ja nur noch diese woche!!!

grüßli TABEA #blume

Beitrag von ceinwyn 06.02.06 - 09:04 Uhr

Moin Mädels,
ich bin heute dran. Bisher noch kein Zeichen von den Tagen, dafür ist mir seit einigen Tagen nach dem Essen leicht übel. Auch habe ich keine Pickel (krieg ich sonst immer kurz vor den Tagen) und mein Unterbauch ist noch nicht hart. Hm, vielleicht hat´s ja geklappt, aber man soll den Tag auch nicht vor dem Abend loben ;-)
Wahrscheinlich mach ich mich auch zu sehr hippelig und deswegen verschiebt´s sich nach hinten :-(

Beitrag von melissa.79 06.02.06 - 09:59 Uhr

ich habe am 11. febuar NMT, habe seit 2 tagen ab und an Ziehen im Rücken und Unterleib :-( Hab kein gutes Gefühl u. hoffe immer noch.
Drück euch allen die Daumen!!!

lg mel.

Beitrag von blackybaer 06.02.06 - 12:32 Uhr

Hallo Ginger Girl und alle anderen Hibbeltanten :-D

Ich reihe mich auch mal in den Club der Wartenden ein, mein NMT ist um den 10.2. rum ( unregelmässiger Zyklus von 24 - 31 Tage).
Hatte am Montag, 23.1. #sex mit meinem Schatz, ab dem nächsten Tag starkes Ziehen in den Leisten bis in den Rücken, dauerte in der Stärke bis Sonntag.Es zieht jetzt noch immer, aber leichter, seit ein paar Tagen auch im Rücken, schlecht ist mir nicht, auch kein Ziehen in der Brust. Aufstossen muss ich auch immer und Blähungen hab ich auch nettweise #kratz

Drück uns mal allen die Daumen und viel #klee!!!!

Gruss Blackybär

Beitrag von dori1980 06.02.06 - 12:32 Uhr

Hallöchen!

Hab ca. am 11.02. NMT (ist mein erster ÜZ)..bis jetzt sieht Kurve gut aus aber keine wirklichen Anzeichen. Hab aber viel nachgelesen und da heißt es, daß die Anzeichen meist auch erst so ab NMT auftreten wenn die Einnistung abgeschlossen ist. Von daher ist das vorher oft mehr Einbildung. Na dann warten wir mal alle ab...ich drück uns die Daumen!!! #pro#pro

LG Dori

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=70900&user_id=607399