ab wann in den laufstall???

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von ela_moon 06.02.06 - 08:42 Uhr

hallo,
ab wann tut ihr eure kleinen in den laufstall?

danke, manuela

Beitrag von wdreamprincess 06.02.06 - 08:57 Uhr

Hi,

wir haben den seit Weihnachten,d a war Fynn 3 Monate als. Seitdem ist er da immer wieder mal drin. Seit er sich auf den Bauch drehen kann, immer, wenn ich aus dem Wohnzimmer gehe und er da ist, da wir eine komplett offene Treppe haben, und wenn er im Wohnzimmer merckerig wird, liegt er schonmla gerne drin, schaut sein Mobile, turnt rum und spielt mit dem Spielzeug, das drin liegt.

LG,
Denise + #baby Fynn (*21.09.2005)

Beitrag von twins 06.02.06 - 09:12 Uhr

Hi,
ich habe meine seit der 6 Woche drin.
Ich habe einen, der Höhen verstellbar ist. Somit muss ich sie nicht auf den Fußboden (auf die Spieldecke) legen.
Es kann auch sein, wenn Du sie zu spät in den Laufstall legst, das sie ihn nicht mehr akzeptieren.

Solange sie nicht krabbeln können, sehe ich kein Problem, sie dort rein zu legen. Ist ja in dem Sinne keine Beeinträchtigung.

Ansonsten habe ich noch Wippen im EInsatz und einen Hängekorb.

Grüße
Lisa
Zwillis, in der 12. Woche.

Beitrag von gigglepea 06.02.06 - 10:32 Uhr

Hallo,
wir haben schon seit der Geburt ein Laufgitter im Wohnzimmer stehen. Der Boden kann ja in drei Höhen eingestellt werden. Noch ist er ganz oben. Wir haben einen Spielteppich mit Trapez dran in dem Laufgitter. Da spielt sie mittlerweile auch dran rum. Finde es wirklich praktisch - so liegt sie nicht auf dem kalten Boden und kann uns besser beobachten.;-)
LG gigglepea + Amelie 10.10.05