Frage zum Erziehungsgeld

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von ardnaxela134 06.02.06 - 08:58 Uhr

Hallo zusammen.

Hab da mal ne Frage. Wann muss man für ein Kind das 2. Erziehungsgeld beantragen? Das 1. mal hab ich es ja kurz nach der Geburt beantragt, und wie lange wirkt dieser Antrag jetzt? Das kpl. 1. Lebensjahr?? Ihr könnt mir da bestimmt weiterhelfen. Vielen Dank schonmal.

Alex

Beitrag von susi1103 06.02.06 - 09:06 Uhr

Hallo

also bei uns ist es so, das der 2.Antrag frühestens nach dem 9. Monat gestellt werden kann. Unsere Maus ist 11 Monate und ich hab ihn jetzt weggeschickt, da ich jetzt auch den Lohnnachweis von meinen Mann von 2005 vorliegen hatte.

Lg Susann

Beitrag von levi27 06.02.06 - 10:42 Uhr

Hallo,

ich kann das nur so bestätigen! Bei uns ist es auch so! Ich hatte den Antrag bereits im dezember weggeschickt, aber die wollten noch die letzte Abrechnung sehen! Das ok kam dann 2 Tage, nachdem ich die Abrechnung weggeschickt hatte! Also super fix!

Levi