Ziehen im Unterleib ( wie in der SS) bitte auch Hebigabi

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von katha1978 06.02.06 - 09:53 Uhr

Mein anliegen steht ja schon oben.und zwar hab ich seit 2 Wochen ein Ziehen im Unterleib. Es fühlt sich so an wie bei meiner SS.( Hab am 6.12 entbunden)
Kann es sein das es die Mutterbänder sind die sich zurückbilden? Oder liegt es am Sport ( Stepper bis höstens 30 min am Tag). Rückbildung im Kurs mache ich ab den 20.2 aber zuhause mache ich auch Übungen.
Ich hab etwas Angst das ich erneut schwanger bin das wir 2x ohne Kondom #sex hatten.Ich weiss das es scheisse war und will auch nix drüber hören,wie zb. selber Schuld ....;-)
Gestern war ich bei der Wochenendsprechstunde und der meinte das es noch Nachwehen sind. Er machte aber keinen Ultraschall.Stillen tue ich so alle 4-6 h ( jenachdem das Kind hunrig ist).er sagte Schwanger bin ich nicht ( aber sieht man das so früh ohne Ultraschall).
falls ich doch #schwanger wäre wäre es dann eine Risikoschwangerschaft?

LG Katrin

Beitrag von willow19 06.02.06 - 10:16 Uhr

Ohne Ultraschall kann er doch dazu gar nicht viel sagen, außer er hätte vielleicht einen Test gemacht. Und solltest Du schwanger sein, zählst Du wirklich zu den Risikoschwangeren, da es eine rasche Schwangerschaftsfolge unter einem Jahr wäre. Aber da würd ich mich nicht verrückt machen, denn mein FA hatte auch keine Einwende, als wir nach der ersten Geburt nicht mehr verhütet haben, weil wir bald ein zweites wollten. Bin aber dann fast genau nach einem Jahr wieder schwanger geworden. *lol*

Zu dem Ziehen an sich kann ich nicht viel sagen. Aber das es noch Nachwehen sind, kann ich mir nicht gerade vorstellen. Kommt aber vielleicht wirklich vom Sport und der Rückbildungsgymmastik.

Liebe Grüße

Beitrag von hebigabi 06.02.06 - 14:50 Uhr

Hört sich so an, als würden deine Tage kommen---> käme dir doch wohl eher sehr gelegen :-p oder???

Risiko-SS wäre bei einer raschen SS-Folge < 1 Jahr (steht so im Mutterpass).

Abwarten, mehr kannst du erst mal nicht machen.

Liebe Grüße von

Gabi