Wie fühlte es sich in der 7. Woche an?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von hexe82 06.02.06 - 09:59 Uhr

Hallo zusammen,

eine Frage an euch bevor ich vor lauter Neugier auf den morgigen FA-Termin sterbe:

Wie hat sie eure Schwangerschaft in der 7. woche angefühlt? Was habt ihr im Bauch gemerkt?

Ich weiß nicht, ob ich ss bin aber ich merke, dass da was im Bauch ist, was normalerweise da nicht hingehört. Der Hosenbund stört, es ziept und zwackt und heute Nacht konnte ich dank den tollen Anzeichen nicht schlafen.

LG
hexe

Beitrag von tekelek 06.02.06 - 10:03 Uhr

Hallo Hexe ?
Wieso weißt Du nicht, ob Du schwanger bist ? Mach doch einfach einen Test #gruebel ?
In der 7.SSW habe ich NICHTS gespürt, mir war in beiden Schwangerschaften nie übel, ich hatte kein Brustziehen, nur einen Blähbauch und ich war hundemüde #gaehn
Liebe Grüße,

Katrin mit Emilia-Sofie (*05.01.05) und #ei (ET 02.09.06)

P.s.: Falls Du wirklich schon in der 7.SSW bist, kannst Du morgen beim Frauenarzt wahrscheinlich schon das Herz schlagen sehen und einen Punkt in der Gebärmutter sehen :-)

Beitrag von hexe82 06.02.06 - 10:13 Uhr

Ähm, nen Test hab ich letzten Donnerstag gemacht -> Negativ. Eigentlich ist es auch eher unwahrscheinlich, dass ich ss bin, da ich am 20.1. meine Mens hatte. Aber es gibt ja so Fälle...Wenn, dann ist es im letzten Zyklus unbeabsichtigt passiert.

Hab halt übles Bauchziehen, hauptsächlich auf der linken Seite, der Hosenbund stört mich und irgendwie ist alles anders. Da ist irgendwas aber frag mich nicht was. Hab meinen Termin vorverlegen lassen, da ich wissen will was genau das ist.

Beitrag von jackys 06.02.06 - 10:16 Uhr

Also ich hatte bis jetzt immer ein Ziehen als würde ich meine Mens bekommen und dann fühlt sich mein Bauch an, als hätte ich Schmetterlinge im Bau. Übel ist mir bis jetzt noch nicht, aber heute früh war ein leichtes unwohlsein.

Hab am Mittwoch nen FA Termin, wo ich hoffe, dass mein SS Test bestätigt wird und wenn ja dann bin ich jetzt in der 6 Woche.

Beitrag von kathi80 06.02.06 - 10:14 Uhr

In der 7. SSW hatte ich (seit der 5. SSW) ständig Unterleibsziehen, als hätte ich gerade meine Tage. Und gegen Ende der 7. SSW ging es leider los mit Übelkeit und Erbrechen - bis heute (10. SSW) :-(

Beitrag von mannu 06.02.06 - 10:22 Uhr

Hallo Hexe,

im Bauch selber habe ich nichts gespürt. Ich hatte ziehen in der Brust und Unterleibsschmerzen, als wenn ich meine Mens bekommen würde..

Hast du denn schonmal einen Test gemacht?

LG Mannu (16.SSW)

Beitrag von hexe82 06.02.06 - 10:26 Uhr

Ja, Test letzten Donnerstag war sowas von negativ.

Mh, vielleicht ist es auch etwas anderes. Ich hab keine Ahnung.

Beitrag von coppeliaa 06.02.06 - 10:26 Uhr


> Wie hat sie eure Schwangerschaft in der 7. woche angefühlt?

eigentlich gar nicht! wäre nicht die eindeutige diangnose (ultraschall) dagewesen, wäre ich nie auf die idee gekommen schwanger zu sein!

> Was habt ihr im Bauch gemerkt?

das einzige was ich ein bißchen hatte (und nie einer schwangerschaft zugeschrieben hätte) war bauchziehen (so wie regelbeschwerden).


meine mens ist beide male übrigens komplett ausgeblieben,

lg co