Erfahrungen mit Ziegenmilch

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von binna1 06.02.06 - 10:11 Uhr

Wer von Euch hat Erfahrungen mit Ziegenmilch. Meine kleine muss diese trinken da sie die anderen Produkte nicht verträgt. Sie trinkt jetzt viel mehr als vorher. Kann es sein das sie jetzt alles nachholt. Bekam immer Bauchweh von den anderen Produkten. Oder ist diese nicht so sättigend?

Sabrina mit Vanessa (8 Wochen alt)

Beitrag von ximaer 06.02.06 - 10:37 Uhr

Hallo,
Du meinst sicherlich Säuglingsmilch aus Ziegenmilch?
Wird diese Gabe von einem Kinderarzt überwacht?

Grüße
Suse

Beitrag von binna1 06.02.06 - 10:46 Uhr

Nein.

Beitrag von ma7schi 06.02.06 - 10:49 Uhr

Vielleicht kannst du deine Frage etwas ausführlicher formulieren, dann kann man dir vielleicht auch helfen?

M.

Beitrag von ximaer 06.02.06 - 11:26 Uhr

Mir ist unklar, auf welche meiner beiden Fragen sich nun Dein "Nein" bezieht ;-)

Solltest Du Deinem Kind reine Ziegenmilch geben, ist davon dringenst abzuraten.
Sollte Dein Kind Säuglingsmilch auf Ziegenmilch-Basis bekommen, sollte dies von einem Kinderarzt überwacht werden.
Interessante Infos findest Du hier: http://www.babyernaehrung.de/ziegenmilch.htm

Suse