Was anderes! Kondenstrockner - Erfahrung - Lebensdauer?

Archiv des urbia-Forums Familienleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Familienleben

Die Oma füttert die Kinder übermäßig mit Süßigkeiten, Probleme mit der Schwiegermutter, Tipps zum Feiern der Taufe: Hier ist Platz für alle Themen rund um die Familie.

Beitrag von andrea_die_erste 06.02.06 - 10:13 Uhr

Hallo ihr lieben Urbianer,

ich stehe vor der Frage nach einem Kondenstrockner. Wenn unser zweites Kind da ist, ist dies garantiert eine Erleichterung.

Welche Erfahrung habt ihr? Welche Marke könnt ihr mir empfehlen? Halten diese Geräte überhaupt lange genug, dass sich auch eine Anschaffung eines teureren Gerätes lohnt (z.B. Miele, AEG-Constructa)?

Für eure Antwort wäre ich sehr dankbar.

Schöne Woche wünscht

Andrea

Beitrag von manavgat 06.02.06 - 11:15 Uhr

Ich habe Bauknecht und bin sehr zufrieden.

Gruß

Manavgat

Beitrag von aggie69 06.02.06 - 12:44 Uhr

Hi.
Ich habe seit über 12 Jahren einen Simens Trockner. Ist auch ein Kondenstrockner und ich bin sehr zufrieden.

Allerdings glaube ich, daß ich heute einen Ablufttrockner kaufen würde, wenn man die Abluft ins Abwasser leiten kann. Denn die Ablufttrockner sind preiswerter. Der Kondenstrockner verbreitet auch viel Hitze und Feuchtigkeit. Aber gehalten hat er bisher sehr gut - und ich brauche kaum noch bügeln!!!

Beitrag von andrea_die_erste 06.02.06 - 13:02 Uhr

Hi,

danke für deine Antwort. Un dein Trockner ist tatsächlich schon 12 Jahre alt? Das ist ja gigantisch. Naja, Siemens halt.

LG

Andrea

Beitrag von suzyq 06.02.06 - 13:20 Uhr

Hallo,

wir haben vor ca. 2,5 Jahren einen ziemlich teuren Kondenstrockner von Miele gekauft. Wir haben damals gedacht, lieber etwas mehr ausgeben dafür Qualität. Leider hat sich das nicht gelohnt. Wir haben den Kundendienst schon 4 Mal bestellen müssen. Sie sind zwar kulant und stellen auch nach Ablauf der Gewährleistung für die Reparatur keine Rechnung, aber es ist sehr lästig, wenn das Gerät immer wieder kaputt ist.

Von einer Miele kann ich nur abraten.

Gruß
SQ

Beitrag von strichmaennchen4 06.02.06 - 14:49 Uhr

Hallo Andrea,

wir haben einen Ablufttrockner von Bauknecht - kann ich nur empfehlen. Einen Kondenstrockner würde ich persönlich nicht nehmen, weil die auch viel mehr Strom kosten. Wir haben die Möglichkeit die Abluft direkt nach draussen zu leiten, wenn dies aber nicht geht, ist ein Kondenstrockner dann wohl aber besser.
Unser Trockner ist jetzt 6 Jahre und vorher hatten wir den von meinen Eltern bekommen (die haben sich dann nen neuen gekauft) und der war glaub ich 15 Jahre alt, auch Abluft.
Hoffe, ich konnt Dir ein bischen helfen #kratz:-)
Lieben Gruss
Viola

Beitrag von hannifant 06.02.06 - 20:52 Uhr

Wir haben seit 8 Jahren einen Kondenstrockner von Miele.

Und ich bin wirklich super zufrieden damit. Ich werfe wirklich alles rein, selbst Wollpullover oder synthetische Kleidung und habe bisher keinen Schwund gehabt. Das Gerät war auch noch nicht defekt.

Wir haben es mit dem mitgelieferten Schlauch an den normalen Abfluss angeschlossen. Daher muß der Behälter auch nicht entleert werden.

(Ansonsten schau doch mal bei Stiftung Warentest vorbei !)

lg Hanni

Beitrag von andrea_die_erste 07.02.06 - 07:13 Uhr

Ihr Lieben,

habt herzlichen Dank für eure informativen Antworten.

LG

Andrea