Ich habe keine Lust mehr...!!!!!!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von naddel06 06.02.06 - 10:15 Uhr

Jetzt muss ich mal ein wenig jammern..., ich hab total die miese Laune, hab die ganze Nacht kaum geschlafen. Mir taten die Beine weh und liegen konnte ich erst recht nicht. Mir war schlecht und im Bauch hats gezogen, meine Kleine war total unruhig. Aber nichts was auf Wehen oder so hindeutet. Jetzt bin ich fix und alle und muss gleich zu meiner Hebi zur Akkupunktur. Hab jetzt Kopfschmerzen nach der Nacht und würd lieber auf dem Sofa liegen bleiben und gar nichts tun... Bin eben aufgestanden und hatte einen mords Hunger habe 2 Toasts gegessen und jetzt komm ich mir vor als ob ich gleich platz..., passt nichts mehr rein in dem Bauch.
Man, man, noch 3 Wochen..., hoffe die gehen schnell vorbei. Will endlich wieder wissen wie ich liegen soll!

Sorry, fürs Gejammer..., aber das musste mal raus!


Lieben Gruss

Nadine (38.SSW)

Beitrag von mannu 06.02.06 - 10:19 Uhr

Hallo Nadine,

ich glaube wir alle kommen mal an den Punkt wo wir einfach nurnoch jammern wollen. ;-)

Ich bin gerade mal in der 16.SSW und habe manchmal einfach keine Lust mehr. Ständig ist mir schlecht und ich weiss nie was ich essen soll. Selbst wenn ich hunger habe wird mir beim Gedanken an vieles einfach nur schlecht. Vor allem warmes Essen ist momentan einfach nicht mein Fall. :-(

Aber da müssen wir alle durch.
Ich hoffe für dich, das die drei Wochen schnell rumgehen und das du bald wieder liegen kannst, und dann mit deiner Kleinen im Arm. ;-)

LG Mannu

Beitrag von willow19 06.02.06 - 10:22 Uhr

Ich kann Dich gut verstehen. Aber diese Wochen sind ja auch noch super wichtig. Bei meiner 2. Schwangerschaft konnte ich mich kaum noch bewegen und musste unsere Tochter noch versorgen. War nicht sehr einfach, aber zu schaffen ist es eben. Ich hab wirklich versucht, die letzten Wochen noch zu genießen, so weit das möglich war, aber so richtig geklappt hat das nicht. Ich wünsche Dir auf alle Fälle alles Gute und nun hast es ja bald geschafft und vielleicht kommt Dein Würmchen dann doch eher. Und sobald Dein Baby da ist, denkst darüber eh nicht mehr nach. ;-)

Liebe Grüße

Beitrag von schlumpfine113 06.02.06 - 10:30 Uhr

Hallo Nadine,

lass Dich mal #liebdrueck!

Hatten wir nicht gerade gestern Abend noch das Thema "ich kann nicht mehr schlafen, weiss nicht wie liegen etc"? Ich kann Dich echt gut verstehen!
Geh jetzt zu Deiner Hebi - bestimmt wirst Du Dich danach schon a bissel besser fühlen! Und ich wünsche Dir, dass Du in der nächsten Nacht so richtig gut schlafen kannst!!

Du wirst sehen, in 3 Wochen haben wir es überstanden und dann sind alle diese Sörgelchen vergessen! Freue Dich auf Dein Würmchen und lasse es Dir nochmals so richtig gut gehen!

LG
Schlumpfine (#snowy inside, ET 23.02.06)

Beitrag von naddel06 06.02.06 - 10:41 Uhr

Ja, gestern hatten wir es noch vom gleichen Thema. Hast Du denn besser geschlafen?
Mein Problem ist glaub ich auch das ich schon beim ins bett gehen auf jedes Zwicken achte und es dadurch noch schlimmer wird...:-(

Naja, fahr jetzt erstmal zu meiner Hebi, mal schaun was sie sagt...

Wüsche Dir einen schönen Tag!!!!

Nadine