kennt das jemand?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von lely 06.02.06 - 10:22 Uhr

hallo ihr lieben,

mein sohn 4 wochen hat diese neugeborenen akne... was ja nicht so schlimm ist aber, er wurschtelt und kneift sich so oft mit den händchen im gesicht rum, dass ich das gefühl habe es wird und wird nicht besser an den wangen. nun sind sie rot und haben diese pickelchen.

die fingernägel haben wir ihm schon geschnitten. nützt es was wenn ich creme drauf mache und wenn was für welche? oder muttermilch? oder ist es die ernährung aber dann müsste ja der po auch rot sein und das ist er nicht...

danke und liebe grüsse lely

Beitrag von me.mom 06.02.06 - 10:34 Uhr

hallo lely,

ja, mumi drauf tupfen udn abwarten ... gerötet mit teilweise einigen weißen stipchen waren sie bei unserem sohn auch - ging bald wieder weg.

liebe grüße,
nike

Beitrag von gigglepea 06.02.06 - 10:36 Uhr

Hallo,
also mit Neugeborenen-Akne kenne ich mich nicht aus, aber Amelie hat sich auch immer mit ihren Fingernägeln im Gesicht rumgekratzt. Dies Kratzer gingen immer ganz schnell weg, wenn ich Muttermilch draufgetan hab.;-)
LG gigglepea + Amelie 10.10.05

Beitrag von ela_moon 06.02.06 - 10:41 Uhr

halloechen,
wir haben das auch und ich hab pascal jetzt wieder handschuhe angezogen, denn ich konnte die fingernaegel noch so kurz schneiden, er hat trotzdem gekratz :-(.

lg, Manuela