Schlafkrankheit ?!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von bambina74 06.02.06 - 10:38 Uhr

hallo alle miteinander,

meine zwölf Wochen alte tochter schläft seit drei Tagen tagsüber ziemlich viel und ich frage mich ob das normal ist. Ich denke doch, je älter die Kleinen werden, umso länger sind sie doch tagsüber wach - oder nicht ?! *grübel*
Aber irgendwie ist sie mal kurz für ne Stunde wach und dann fängt sie schon wieder zu gähnen und zu quängeln an. Lege ich sie ins Bettchen, schläft sie gleich ein.

Wie ist das denn bei euch ? Gibt es solche Phasen...?

So langsam glaube ich, sie leidet unter Schlafkrankheit:-)

liebe Grüße

Sabrina + Emilia Schnarchnase

Beitrag von regeane 06.02.06 - 11:57 Uhr

Hi Sabrina!

Das kenne ich gut... ich denke es liegt meist an Entwicklungs- und Wachstumsschüben! 2-3 tage schläft sie fast nur und dann ist sie wieder putzmunter! Solange Emilia kein Fieber hat und du den Eindruck hast, das es ihr gut geht, mach Dir mal keine Sorgen!

Liebe Grüße,
Regeane mit Ronja (*30.10.2005)