Wie bereitet ihr eure KS-Narbe auf die Geburt vor?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von zumdritten 06.02.06 - 10:46 Uhr

Ich hatte vor 14 Monaten einen Kaiserschnitt, der auch ganz gut verheilt ist. Nun soll in vier Monaten unser nächstes Baby geboren werden, und plötzlich beginnt die Narbe zu zwicken und zu jucken und sich anzufühlen wie eine dicke Wurst. Hab es schon mit Massagen mit Schwedenkräutern, Ringelblumensalbe und Babyöl versucht - keine nennenswerten Erfolge #kratz. Habt Ihr irgendwas gefunden, mit dem ihr die Narbe schön geschmeidig und elastisch für die nächsten großen Herausforderungen macht?

Vielen Dank schon mal für eure Tipps
Elke (24. SSW)