Pille + 1. Periode nach der SS - Frage hab!?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von normi210402 06.02.06 - 10:51 Uhr

Hallihallo.
Ich habe voriges Jahr im Oktober entbunden, habe vor ner Weile abgestillt und nehme nun wieder die Pille.
Habe gestern die letzte Pille vom Blatt genommen.
Dementsprechend müsste in 2-3 Tagen meine Periode einsetzen.

Wir war das bei euch?
Und wie stark war eure erste Peride nach der SS?

Danke für eure Antworten!


Liebe Grüße
JANA

Beitrag von mohnemaus 06.02.06 - 11:13 Uhr

Hallo Jana,

ich habe am 10.10.2005 entbunden und habe bis letzten Dienstag meine erste Palette Pillen genommen. Nun habe ich auch nach 3 Tagen meine Periode bekommen. Ich muß sagen, sie ist schon ein bissel stärker als vorher.

Davor hatte ich auch schon mal meine Periode, aber meine FA meinte, ich sollte mit der Pille erst bei der 2. Periode anfangen, weil die Gebärmutter beim ersten mal nach der SS so allerhand Gewebe noch abstößt#schock und wenn man denn die Pille schon nimmt, es zu längeren Zwischenblutungen kommen kann. Gesagt - getan, aber ich hatte trotzdem auch bei der 2. Periode Zwischenblutungen.#augen

Ich denke, es braucht ein wenig Zeit, daß sich alles wieder einpendelt. Mal sehen, wie lange meine Periode jetzt dauert, mache auf jeden Fall Mittwoch mit der Pille wieder weiter, und hoffe, daß ich dann keine Zwischenblutungen mehr habe.

LG Mohnemaus + Amy (10.10.2005)#baby